Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Sanierung des Zehntstadels sorgt für Gespräche
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Memmingen
Dienstag, 28. Januar 2014

Zehentstadel-Sanierung sorgt für Gespräche

Ein Bürgerbegehren sorgt in Memmingen-Steinheim für Gespräche: es geht um die Sanierung des Zehntstadels.

Stadtrat und Ortsteil-Referent Gerhard Neukamm spricht von einer „linken Tour“. Gründe für das Bürgerbegehren sind die Kosten des Bauvorhabens. Laut Initiator Thomas Mirtsch würde der Umbau weit teurer als die veranschlagten 3,3 Millionen Euro kommen. Neukamm bestreitet diesen Vorwurf, bei dem Betrag sei bereits alles eingepreist. Die Bürgerinitiative betreibe eine Panikmache mit völlig aus der Luft gegriffenen Zahlen. Nach einem Beschluss des Stadtrates im November sollte ein Architekt prüfen, ob der Betrag für den Umbau tatsächlich ausreiche. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor, auch wurde noch nicht entschieden, welcher Architekt diese Arbeit übernehmen soll. Somit sei der Zeitpunkt für ein Bürgerbegehren ungünstig.


Tags:
Allgäu Memmingen Zehntstadel Stadtrat


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Sandro Cavazza
Happy Now
 
Alma
Stay All Night
 
Namika
Je ne parle pas français
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum