Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Seeg
Sonntag, 19. April 2020

Mann überlebt starken Stromschlag in Seeg

Am Samstagvormittag ist ein Jagdreviehbeauftragter in Seeg gerade noch einmal so mit dem Leben davon gekommen. Er führte mit seiner Drohne eine Absuche aus der Luft durch, um versteckte Rehkitze ausfindig zu machen.

Dabei verfing sich die Drohne in einer Hochspannungsleitung. Um diese Drohne zu bergen, versuchte der Drohnenpilot, sie mittels einer langen Stange von der Leitung zu lösen. Bei dem Versuch wurde der Mann durch einen heftigen Stromschlag getroffen, der ihn leblos zu Boden schickte. Glücklicherweise waren Freunde in der Nähe und konnten sofort erste Hilfe und die Reanimation bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisten. Letztlich kam der Jäger mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus. 
(PI Füssen)


Tags:
strom leben drohne allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ATB & Topic & A7S
Your Love (9PM)
 
Lady Gaga
The Edge Of Glory
 
Shawn Mendes
Wonder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum