Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Jengen
Donnerstag, 31. Januar 2019

Autofahrerin überschlägt sich nahe Jengen

20-Jährige ruft erst einmal ihre Mutter an

Am späten Donnerstagvormittag war eine 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw auf der  Ortsverbindungsstraße von Lindenberg (Ostallgäu) nach Weicht unterwegs. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam die junge Frau auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und überschlug sich.

Anstatt gleich über 110 die Polizei zu verständigen, rief die Buchloerin ihre Mutter an, welcher dann erst die Polizei verständigte. Der Pkw musste durch den Abschleppdienst geborgen werden, die Fahrerin begab sich leicht verletzt selbst in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Interessant ist, dass vor dem Eintreffen der Polizei bereits fünf Autofahrer die Unfallstelle passiert hatten, ohne dass einer davon angehalten und nachgefragt hätte.(PI Buchloe)

 

 

 


Tags:
unfall überschlag allgäu polizei


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
matakustix
AlmÖsiKing
 
Everlast
What It´s Like
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum