Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Mittwoch, 15. Mai 2019
Brennender Dachstuhl eines Bürogebäudes in Memmingen
Sachschaden etwa 50.000 Euro - keine Verletzten

Kurz vor Mitternacht wurden Anwohner auf den Brand des Dachstuhls aufmerksam und alarmierten sofort die Integrierte Leitstelle Donau/Iller. Die Eintreffenden Kräfte der Feuerwehr begannen sofort mit den Löscharbeiten und räumten gleichzeitig gemeinsam mit der Memminger Polizei das Gebäude. Fünf Bewohner mussten das Gebäude verlassen; außerdem befanden sich fünf Arbeiter im Gebäude, welche dort nächtigten. An dem Gebäude finden derzeit Bau- und Renovierungsarbeiten statt. Der Rettungsdienst kümmerte sich noch in der Nacht um die Personen, welche das Gebäude verlassen mussten. 

Glücklicherweise wurde niemand durch den Brand im verletzt. Neben dem Rettungsdienst und der Memminger Polizei waren die Feuerwehren aus Memmingen, Buxach, Benningen, Amendigen und Ottobeuren im Einsatz, sowie das Technische Hilfswerk Memmingen. Die Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache werden durch die Kripo Memmingen fortgeführt.
(PP Schwaben Süd/West, 8.30 Uhr, ce)


Tags:
Brand Bürogebäude Sachschaden Feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
39-Jähriger verliert Kontrolle über Fahrzeug - 11.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Am Montag, 24.06.2019, gegen 06.15 Uhr, bog ein Autofahrer von der Straße „Am Augarten“ nach links in den Augartenweg ab. Wegen nicht angepasster ...
30.000 Euro Schaden bei Brand in Wiggensbach - Feuer im Keller eines Einfamilienhauses
Gestern kam es gegen 08.30 Uhr in einem Ortsteil von Wiggensbach zu einem Brand. Ein im Keller eines Einfamilienhauses befindlicher Gefrierschrank fing Feuer. Die ...
Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen bei Westerheim - LKW-Fahrer übersieht beim Überholen weiteres Auto
Als am Nachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A 96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er den neben ihm fahrenden ...
Betrunkene Frau zerkratzt Auto mit einem Stein - Mit 2,9 Promille 10.000 Euro Schaden verursacht
Am Montag, gegen 20.50 Uhr, meldete ein 41-Jähriger der Polizeiinspektion Immenstadt, dass eine betrunkene Frau seine Auto mit einem Stein zerkratzt habe. Vor Ort ...
Unfall mit schwer verletzten Motorradfahrern - Autofahrer übersieht überholendes Motorrad
Am Sonntag, 23.06.2019 gegen 12.57 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der St 2376 aus Richtung Wegscheidel in Richtung Schmidsfelden. Ihm folgten zwei weitere Autos und danach ...
Beim Wenden beinahe in den Fluss gefahren - 90-Jähriger wird auf Fahrtauglichkeit geprüft
Gestern Vormittag wollte ein Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz der Starzlachklamm wenden. Dabei geriet er so unglücklich an den Rand der Böschung und drohte nach ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roachford
This Generation
 
Adel Tawil
Unsere Lieder
 
Ben Hazlewood
Paint Me Black (feat. Mali Koa Hood)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum