Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Donnerstag, 4. Juli 2019

120.000 Euro für die erweiterte Doppelstadt in Kempten

Mittel zum Denkmalschutz zur Verfügung gestellt

Der Denkmalschutz und der Erhalt der historischen Bauten in der erweiterten Doppelstadt spielen in Kempten seit jeher eine große Rolle. „Es freut mich, dass dieses Jahr 120.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm für diesen Bereich zur Verfügung gestellt werden“, erklärt der CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag und Kemptener Abgeordnete Thomas Kreuzer. „Durch die sachte, denkmalgerechte Anpassung der Bauten an heutige Bedürfnisse können wir sie auch für künftige Generationen lebenswert machen und erhalten.“

Heuer stehen im Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz" rund 24 Millionen Euro für 69 Kommunen in Bayern zur Verfügung, gab Bauminister Dr. Hans Reichhart bekannt. Schwerpunkte der erhaltenden Maßnahmen sind die Revitalisierung alter Bausubstanz durch Sanierung und Umnutzung sowie die barrierefreie Umgestaltung des öffentlichen Raums. In Schwaben werden zehn Städte und Gemeinden mit rund 1,8 Millionen Euro unterstützt. „Der städtebauliche Denkmalschutz leistet einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung unserer historischen Stadt- und Ortszentren in Bayern“, so Kreuzer abschließend.


Tags:
Denkmal Schutz BundLänderProgramm Doppelstadt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zusammenarbeit Bergwacht und Naturschutzwacht - Statt Verletzten zwei Waschmaschinen in der Gebirgstrage
Bei einem Streifengang im Tobel der Rohrach bei Altusried entdeckte Naturschutzwächterin Sandra Mendler zwei Waschmaschinen, die illegal hierher ...
Hoher Sachschaden auf der B 19 bei Sonthofen - Sekundenschlaf könnte Ursache für Unfall sein
Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro entstand am Montagvormittag auf der B 19 am „Alten Berg“. Nach ersten Erkentnissen geriet ein ...
Klares Bekenntnis zu Allgäuer Milchbauern - JU Schwaben positioniert sich gegen pauschale Verurteilung
Vergangenen Samstag fand die konstituierende Sitzung des Bezirksvorstandes der Jungen Union Schwaben im Goldenen Fässle in Kempten statt. Dabei wurde auch über ...
Einsatz zum Erhalt der Schutzwälder bei Sonthofen - 70 Freiwillige im Rahmen des Bergwaldprojekts auf Tour
Vom 18. August bis 14. September 2019 ist das Bergwaldprojekt e.V. erneut im Einsatz beim Forstbetrieb Sonthofen des Unternehmens Bayerische Staatsforsten. Darunter ist ...
Allgäuer Landräte mit gemeinsamen Brief - Hauptthema: Personalmangel in Veterinärämter
„Dadurch dass das Umweltministerium seit Jahren die Augen vor dem krassen Missverhältnis zwischen Aufgabenfülle und Personal unserer ...
ELTERNTALK ist gefragt wie nie - Hilfe für Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder
Familienministerin Schreyer: „ELTERNTALK ist gefragt wie nie zuvor – seit Projektstart waren mehr als 130.000 Eltern in ganz Bayern dabei“ Die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Wir sind groß
 
Alok & Felix Jaehn & The Vamps
All The Lies
 
Ed Sheeran
Shape of You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum