Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bundesminister Dr. Gerd Müller (CSU) bei einer Wahlveranstaltung in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Kempten
Freitag, 10. Januar 2020

0 Prozent wollen Ablösung des Allgäuer Bundesministers

Gutes Zeugnis für Dr. Gerd Müller (CSU) in Online-Umfrage

Riesen Erfolg für den im Allgäu beheimateten Bundesminister Dr. Gerd Müller. In einer Kabinetts-Rausschmiss-Umfrage der Bild-Zeitung erzielte er den Spitzenplatz von unten. Heißt: Er macht einen guten Job und soll diesen auch behalten. Zum Vergleich: Unter den fast 83.000 Abstimmenden erzielte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die meisten Stimmen, sollte also laut der Bild-Umfrage abgelöst werden.

Auf Rang zwei und drei landeten im negativen Sinne Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Wie die "Bild" berichtet, wollen tatsächlich 0 Prozent ihrer Umfrage-Teilnehmer seine Absetzung. Das Online-Portal der Zeitung liefert die Antwort auch gleich hinterher. Fraktionsübergreifend wird Müller für seine gute Arbeit geschätzt - und das bereits seit über sechs Jahren. 

Hintergrund waren die Überlegungen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) das Kabinett mit jungen, frischen Kräften auszustatten und dafür einzelne Minister auszutauschen (wie berichteten). Welche Minister seiner Meinung nach ausgetauscht gehören, hatte Söder aber nicht verraten.

 


Tags:
müller csu politik allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäu als Vorreiter mit neuem Bündnis - Klimaneutrales Allgäu 2030 Auftaktveranstaltung
Das Interesse am neu gegründeten Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030 ist enorm. Bereits Wochen zuvor war die Auftaktveranstaltung in Kempten ausgebucht. ...
Kleinwalsertal: Oberste Priorität sind die Mitarbeiter - Neue PriMa-Webseite ab sofort online
Damit das Kleinwalsertal nicht nur Gäste, sondern auch Mitarbeiter in Hotellerie und Gastronomie mit aussichtsreichen Perspektiven begeistert, wurde das Projekt ...
Wasserstoff für die Energie Zukunft im Allgäu - Erste wichtige Schritte in Sachen Energiewende
Die Wasserstofftechnologie birgt große Potentiale zur Erreichung der Energiewende. Die BioEnergieAllgäu (BEA) mit Ihren Gesellschaftern Allgäuer ...
Nachruf zur Podiumsdiskussion in Kempten - ADFC diskutiert über Kemptener Zukunft
Vor kurzem kam es zu einer Podiumsdiskussion in Kempten, zu der auch örtliche Politiker eingeladen waren. Schwerpukt der Veranstaltung war der ÖPNV und der ...
Gemeinderatswahl 2020 in Waltenhofen - Alle Kandidaten auf einen Blick am 18. Februar
Mitglieder der im Gemeinderat vertretenen Parteien und Wählergruppen in Waltenhofen  haben in den letzten Wochen wieder viel Zeit damit verbracht, geeignete ...
Mittelschule Türkheim zu Gast in Berlin - Allgäuer Bundestagsabgeordneter Stracke empfängt Schüler
Auf Einladung des Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) besuchten rund 50 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Türkheim den ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Guns n´ Roses
Don´t Cry
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Mark Forster
Sowieso
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum