Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ravensburg
Freitag, 14. Februar 2020

Tödlicher Verkehrsunfall bei Ravensburg

18-jährige Fahranfänger erliegt ihren Verletzungen im Krankenhaus

Eine 18-jährige Autofahrerin ist nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen zwischen Ringgenweiler und Horgenzell an den Folgen ihrer schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben.

Gegen 7.30 Uhr stießen auf der Landstraße zwischen den beiden Gemeinden ein
Kleintransporter und ein VW Polo im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Die
junge VW-Fahrerin, in Richtung Ravensburg unterwegs, wurde dabei
lebensgefährlich verletzt. Beide Insassen des Transporters verletzten sich
ebenfalls, der Beifahrer schwer. Ein Notarzt und drei Rettungsteams kümmerten
sich um die Verletzten. Die 18-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins
Krankenhaus geflogen. Sie verstarb noch am Vormittag an den Folgen ihrer
Verletzungen.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die L 288 war bis gegen
11.35 Uhr voll gesperrt.

Der genaue Unfallhergang ist bisher noch nicht bekannt. Zur Klärung der Ursache
wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen.

Die Verkehrspolizei Ravensburg sucht dringend Zeugen, die den Unfall gesehen
haben und bittet um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 0751 803 5333.


Tags:
Unfall Tod Krankenhaus Fahranfänger



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit Personenschaden im Ostallgäu - 20-jähriger verliert Kontrolle und schleudert in Graben
Am 28.02.2020, gegen 0:40 Uhr, kam ein 20-jähriger Pkw Fahrer auf der Staatsstraße 2055 auf der Steige zwischen Friesenried und Oberbeuren aufgrund ...
Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten in Obergünzburg - 51-jährige verliert Kontrolle über Fahrzeug
Am Nachmittag des 27.02.20 gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2055 kurz vor Obergünzburg ein Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Dame verlor ...
Raum Memmingen: Warnung vor "Telefonbanking" Betrug - Aktuell wieder vermehrt Fälle in Allgäuer Kreisstadt
Aktuell werden Memminger Bürger von Betrügern angerufen um Bankdaten auszuspionieren. Dabei sind meistens betagtere Mitbürger das Ziel. Die Betrüger ...
PKW schleudert in Mittelschutzplanke in Durach - Fahrer und Kinder werden ins Krankenhaus geliefert
Am Donnerstag, 27.02.2020, gegen 20:35 Uhr, befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes die A 7 in Richtung Norden. Wegen nicht an die winterlichen ...
Unfall nach Vorfahrtsverletzung in Immenstadt - Zusammenstoß zweier PKWs mit Sachschaden und leichten Verletzungen
Am frühen Donnerstagmorgen fuhr eine 77-Jährige aus Blaichach mit ihrem Pkw von Gunzesried nach Immenstadt. Als sie auf die OA5 nach links einbiegen wollte, ...
Betrunkener attackiert Polizisten in Immenstadt - 52-jähriger pöbelt während Krankenhausbehandlung
Am frühen Donnerstagnachmittag sollte ein 52-jähriger Mann im Krankenhaus Immenstadt behandelt werden. Er war zuvor vermutlich wegen starken Alkoholkonsums in ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Ciao Baby
 
Herbert Grönemeyer
Mensch
 
Lea
Halb so viel
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum