Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Auch wenn dieses Kaninchen wohl kaum die Eier gebracht hat - eine schöne Geschichte bleibt es
(Bildquelle: Pixabay | AllgäuHIT)
 
Allgäu
Sonntag, 16. April 2017

Der Osterhase kommt: Heute ist Ostersonntag

Brauch und Tradition im Allgäu und der ganzen Welt

Ostern – Jedem Kind ein Begriff. Der Osterhase kommt und bringt neben Süßem und vielen bunten Ostereiern auch oft Geschenke mit. Natürlich ist das eine Geschichte, die man Kindern erzählt, um Ihnen das Fest zu verschönern. Denn eigentlich feiern wir an Ostern die Auferstehung Jesu Christi. Im Gegensatz zu Weihnachten fällt Ostern jedoch nicht jedes Jahr auf den selben Tag.

Das genaue Datum wird jedes Jahr über den sogenannten Lunisolarkalender (Zusätzlich zu den 12 Monaten, wird im Lunisolarkalender durchschnittlich alle 3 Jahre ein 13. Monat hinzugefügt. So soll an das Sonnen-Jahr angenähert werden.) bestimmt. Das Osterfest fällt immer auf den Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling, also frühestens auf den 22.März und spätestens auf den 25.April. Dieses Jahr liegen wir also ziemlich genau in der goldenen Mitte. Über die Jahre wurde das Osterfest immer weiter verkürzt, bis nur noch der Ostermontag als offizieller Feiertag galt.

Ostern wird nahezu weltweit gefeiert. Allerdings gibt es von Region zu Region verschiedene Bräuche an Ostern. Bei uns im Allgäu und auch in allen anderen deutschsprachigen Ländern sowie den Niederlanden suchen die Kinder bunt bemalte und versteckte Eier und andere Süßigkeiten. Brauch ist es auch Bäume oder Zweige mit bunt-bemalten Ostereiern zu schmücken. Als traditionelles Ostergebäck gelten die Osterlämmchen oder Hasen. Zudem werden die Kirchenglocken zwischen Karfreitag und der Osternacht nicht geläutet. In Frankreich, Österreich aber auch in einigen Regionen Deutschlands wird den Kindern erzählt, die Kirchenglocken würden über Ostern nach Rom fliegen, weswegen sie nicht läuten. Auf dem Rückweg verstecken die Glocken dann Süßigkeiten aus Rom für die Kinder.

In den USA gibt es die traditionelle „Easter Parade“ auf der 5th Avenue in New York. Ähnlich wie an Fasching bei uns, verkleiden sich die Menschen und fahren auf bunt geschmückten Wagen durch die Stadt. Zudem findet am weißen Haus das sogenannte „Eierrollen“ statt. Dabei erhält jeder Teilnehmer ein vom Präsidenten und seiner Frau unterschriebenes Holzei.

In Tschechien, der Slowakei und Ungarn wird ein Brauch ausgeübt, bei dem die Männer ihre Frauen mit Parfüm besprühen und mit einer handgefertigten Rute aus bunten Bändern symbolisch schlagen. Das soll die Gesundheit und Schönheit der Frau für die nächsten Jahre erhalten. Als Dank erhält der Mann oft ein bunt bemaltes Ei. Und wenige Tage später die Revanche der Frau: Es ist üblich die Männer am Tag darauf mit einem Eimer Eiswasser zu überraschen.

In Bulgarien, Serbien, Schweden, Russland und auch in Griechenland werden die Ostereier traditionell rot gefärbt: Als Symbol für das neue Leben, welches durch das Opfer Christi entstand.

In Schweden zum Beispiel gehen Frauen nachts heimlich und still an eine Quelle, um das Osterwasser zu holen. Schaffen sie es, dabei ungesehen zu bleiben und mit dem Wasser ihren Liebsten zu benetzen, dann erobern sie damit seine Liebe. Ostern wird zudem mit Feuerwerk und oft viel Lärm gefeiert. Die „Osterhexen“ werden symbolisch am Osterfeuer verjagt.

In Australien schöpfen verlobte Paare an Ostern fließendes Wasser aus einem Bach und bewahren es bis zu ihrem Hochzeitstag auf. Bevor sie zur Kirche gehen, bespritzen sie sich gegenseitig damit. Das soll Glück in die bevorstehende Ehe bringen. 


Tags:
Ostern Brauchtum Fest Osterhase



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Zuschuss für Bahnquerungen in Lindau - Minimaler Anteil muss noch von der Stadt getragen werden
Stadt Lindau erhält 508.000 EUR für die Bahnquerungen Holdereggenstraße, Eichwaldstraße und Zeltplatz. Damit sinkt der Anteil, den die Stadt Lindau ...
Betrüger bietet minderwertige Fleischwaren an - Polizei Sonthofen fahndet nach unbekanntem Täter
Am zurückliegenden Sonntag war im Raum Bad Hindelang ein Reisender unterwegs, der einem Wirt eines Restaurants Wildbret zum Kilopreis von ca. vier Euro angeboten ...
Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau - Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus
 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene ...
ESV Kaufbeuren verliert in Ravensburg mit 5:2 - Gutes Auswärtsspiel wird nicht mit Punkten belohnt
Trainer Andreas Brockmann konnte beim heutigen Auswärtsspiel in Ravensburg wieder auf Verteidiger Valentin Gschmeissner zählen. Da bis auf den ...
Mehrtägige Verkehrskontrolle bei Oberstaufen - Einige Verstöße wegen Alkohol oder Drogen am Steuer
Bei einer Kontrolle am vergangenen Wochenende bei Oberstaufen wurden einige Verstöße festgestellt. Unter anderem wurde drei Personen die Weiterfahrt ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Linkin Park
Talking to Myself
 
Reamonn
Supergirl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum