Moderator: Ingrid Reitenbach
Sendung: Der SonnTALK
mit Ingrid Reitenbach
 
 
2:5 ging die Partie am Freitagabend zu Ende (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Buchloe
Samstag, 25. September 2021

ESV Buchloe unterliegt Ligakonkurrenten Geretsried

Die Piraten gehen auswärts erneut leer aus ESV Buchloe unterliegt beim Ligakonkurrenten Geretsried mit 2:5. Die Buchloer Piraten haben am Freitagabend auch das zweite Auswärtsspiel der Vorbereitung verloren. Bei den Geretsried Riverrats stand am Ende ein 2:5 (1:1, 1:3, 0:1) zu Buche. Am Sontag beim letzten Test vor dem Ligastart nächste Woche haben die Piraten dann in Bad Wörishofen nochmals die Möglichkeit auch in der Fremde ein Erfolgserlebnis einzufahren.

Über 60 Minuten gesehen waren die Hausherren aus Geretsried in dieser Partie am Ende der verdiente Sieger. Das erste Drittel im neu überdachten Stadion des ESC war dabei aber noch recht ausgeglichen. Zwar hatten die Buchloer mit einem Pfostentreffer in der Anfangsphase die beste Chance, doch nach acht Minuten waren es die Gastgeber, die in Front gingen. Last-Minute-Neuzugang Maximilian Hüsken hatte Johannes Wiedemann in Überzahl zum 0:1 überwunden. Anschließend blieb es ein Spiel auf Augenhöhe, in dem Robert Wittmann schließlich nach 18 Minuten den Ausgleich für die Piraten besorgen konnte. Und bei noch besserer Chancenverwertung hätten die Gennachstädter auch durchaus mit einer Führung in die Pause gehen können, da die letzten Minuten vor dem ersten Gang in die Kabine klar dem ESV gehörten. Doch die fehlende Effizienz und ein gut aufgelegter Martin Morczinietz im Tor der Riverrats verhinderten das 1:2.

Auch in den zweiten Durchgang starteten die Freibeuter noch ganz gut. Peter Brückner ließ aber erneut eine hervorragende Torgelegenheit liegen und dies sollte sich nach 25 Minuten rächen, als abermals die Hausherren nach einem Buchloer Abwehrfehler in Führung gingen. Goalgetter Ondrej Horvath war dieses Mal der Torschütze. Und obwohl die Buchloer durch einen Shorthander von Maximilian Schorer nach 32 Minuten erneut ausgleichen konnten, wurden die Geretsrieder nun mit zunehmender Spieldauer die aktivere Mannschaft. Dennoch ärgerlich für die Rot-Weißen, dass ausgerechnet auch auf Seiten der Gastgeber ein Tor in Unterzahl für das 2:3 verantwortlich war. Benedikt May hatte in Buchloer Überzahl zum dritten Mal an diesem Abend die Buchloer ins Hintertreffen gebracht (35.). Und keine zwei Minuten später musste Johannes Wiedemann zum vierten Mal hinter sich greifen, als Hüskens zweiter Treffer das 2:4 bedeutete (37.).

Den Faden, den die Piraten in der zweiten Hälfte des Mitteldrittels etwas verloren hatten, fanden sie leider auch im Schlussabschnitt nicht mehr wirklich wieder. Zwar ließ man vorerst keinen weiteren Gegentreffer mehr zu, aber auch Vorne konnte man keine entscheidenden Akzente mehr zur Wende setzen. Selbst eine doppelte Überzahl blieb ohne Erfolg (48.), sodass ESV-Coach Christopher Lerchner in der Endphase alles auf eine Karte setzten musste und den Torhüter zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahm. Doch statt des Anschlusstreffers machte Maximilian Hüsken mit seinem dritten Treffer in dieser Partie den Deckel endgültig drauf (60.).

Trotz einiger guter Phasen bleiben die Buchloer somit also auch im zweiten Test auf fremden Eis ohne Sieg. Ein Grund dafür war, weil die Gastgeber über die gesamte Spielzeit doch druckvoller und schlussendlich auch zielsicherer waren und ein weiterer, weil Maximilian Hüsken einen perfekten Auftritt bei seiner Rückkehr hinlegte.


Tags:
eishockey auswärtsspiel buchloe geretsried


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Cordula Grün
 
Avicii
Fades Away [feat. Noonie Bao]
 
Elton John & Charlie Puth
After All
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum