Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lawinengefahr
(Bildquelle: pixabay)
 
Ammerwald
Samstag, 23. Februar 2019

Ein Toter bei Lawinenabgängen bei Breitenwang in Tirol

Insgesamt drei Schneelawinen abgegangen

Bei drei Lawinenabgängen im benachbarten Ammerwald bei Breitenwang in Tirol ist eine Person ums Leben gekommen. Insgesamt wurden fünf Personen verschüttet.

Drei Personen wurden unverletzt, eine Person verletzt und eine Person tot geborgen. Die Suche im Bereich der mittleren und der nördlichen Lawine mit zahlreichen Einsatzkräften ist derzeit noch im Gange, wie die Tiroler Sicherheitsdirektion gegen 18:30 Uhr mitteilte.

Der Einsatzort befindet sich ca. 100 Meter vom Hotel Ammerwald entfernt ist. Das Hotel selbst ist nicht betroffen.

Die Meldung wurde inzwischen von der Polizei korrigiert - Hier die aktuellen Informationen!


Tags:
lawine tot tirol breitenwang



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sicher fühlen in den Allgäuer Alpen - Lawinengefahr bleibt weiter gering
Allgemein günstige Verhältnisse. So lässt sich die aktuelle Gefahr wohl am besten beschreiben. Die Schneedecke ist kompakt und fest. Die Warnstufe liegt ...
Pfronten sucht die 11. Bergwiesenkönigin - Heimatverbundene Frauen der Gemeinde: jetzt bewerben!
Nach zwei Jahren endet die Amtszeit der 10ten. Pfrontener Bergwiesenkönigin Anna I. genau in 4 Monaten am 25. Juli 2020. Im Rahmen des Dorf- und Bergwiesenfest am ...
Allgäuer Alpen: Geringe Lawinengefahr vorhergesagt - Günstige Verhältnisse in den Bergen für die kommenden Tag
Die Schneedecke in den Bergen ist weitgehend stabil, sodass lediglich gestörte Altschneedecken eventuell kleinere Schneebretter auslösen können. Ansonsten ...
Unfall aufgrund übersehener Vorfahrt bei Ruderatshofen - Mehrere Personen wurden leicht verletzt
Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 7 zwischen Marktoberdorf und Ruderatshofen ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger ...
DSV Safety Days kommen nach Oberstdorf - Kostenloses Angebot für alle am 29. Februar
Ihr fühlt Euch sicher auf Euren Ski, möchtet aber wissen, ob Euer Gefühl stimmt? Ihr möchtet einmal einen Geschwindigkeitstest ...
Am Steuer eingeschlafen und gegen Baum geprallt - Autofahrerin aus Leutkirch bei Unfall leicht verletzt
Von einem Baum gebremst wurde der Volkswagen einer 51-jährigen Autofahrerin, nachdem sie am Dienstagmorgen auf der L318 zwischen Isny und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Pink feat. Cash Cash
Can We Pretend
 
Lea
Leiser
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum