Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Amberg
Freitag, 5. Juli 2019

Mann überweist Geld an angebliche Microsoft-Mitarbeiter

Ein 70-jähriger Mann erhielt Mittwochvormittag über Festnetz einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter. Dieser konnte den Rentner dazu überreden, ihm den Zugang zu seinem Computer inklusive Online-Banking zu ermöglichen. Es erfolgte zunächst eine Überweisung von 50 Euro auf ein vom Anrufer genanntes Konto.

Als eine weitere Überweisung in Höhe von 100 Euro gefordert wurde, schöpfte der Angerufene Verdacht. Er beendete das Telefonat und ließ unverzüglich sein Onlinekonto sperren. Die bereits überwiesenen 50 Euro konnten zurückgebucht werden. Zusätzlich erstattete der Geschädigte Strafanzeige bei der Polizei.
(PI Buchloe)


Tags:
betrug schaden geld computer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Quarry
Wake Me Up
 
Rita Ora, David Guetta & Imanbek
Big (feat. Gunna)
 
Pink feat. Khalid
Hurts 2B Human (Midnight Kids Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum