Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Pfronten
Sonntag, 11. August 2019

Wucher bei Reinigungsarbeiten in Pfronten

Polizei empfiehlt Beamte hinzuzuziehen

Erst jetzt kam eine Frau aus Pfronten zur Polizeistation und zeigte einen Betrug an, der sich bereits Mitte Juli in Pfronten zugetragen hatte. Die Frau beauftragte aufgrund einer Postwurfsendung eine Stein- und Dachreinigungsfirma aus dem Ostallgäu mit der Reinigung ihrer 80 qm Hoffläche. Es kamen daraufhin auch zwei Arbeiter mit einem Dampfstrahler und reinigten die Hoffläche etwa drei Stunden lang. Am Ende der Arbeit verlangten die Täter 1500 Euro in Bar. Die Täter behaupteten gegenüber der Frau, dass es so teuer wurde weil eine Spezialversiegelung aus dem Irak zum Einsatz kam.

[WERUNG]

Die Frau bekam weder eine ordentliche Rechnung noch ihr Geld zurück. Wegen Verdacht des Wuchers hat die Polizei Pfronten weitere Ermittlungen eingeleitet. Die Polizei Pfronten kann nur warnen vor solchen unseriösen Firmen. Jede ordentliche Firma würde einen Kostenvoranschlag machen und dann eine Rechnung ausstellen, die überwiesen werden kann. Bei solchen überzogenen Forderungen an der Haustüre kann man auch gerne die Polizei hinzuziehen, die dann die Handwerker gerne überprüft. (PSt Pfronten)

 

 

 


Tags:
reinigungsarbeiten wucher polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feldstadel bei Lachen brennt vollständig nieder - 100.000 Euro Schaden vermutet
Aus noch unbekannter Ursache kam es in den frühen Morgenstunden auf einer landwirtschaftlichen Grünfläche bei Lachen im Unterallgäu zu einem Brand ...
Polizei Sonthofen verabschiedet Leiter Armin Hölzler - Sven Hornfischer übernimmt ab Oktober die Inspektionsleitung
Der Leiter der Polizeiinspektion Sonthofen wurde am Montag, 16.09.2019 vom Polizeipräsident Werner Strößner in den Ruhestand verabschiedet. Vier Jahre ...
Mann schlägt Kemptner Verkäufer ins Gesicht - Stark alkoholisierter wird festgenommen
Am frühen Donnerstagnachmittag kam es in einem Getränkemarkt im Weidacher Weg in Kempten zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Verkäufer und einem 35 ...
33-Jähriger aus Hörmannshofen von Hund gebissen - Hund ohne Besitzer unterwegs
Ein 33-Jähriger führte im Wald bei der Geltnachbrücke seine beiden Hunde aus. Dort ist er von einem anderen großen braunen Hund mit kurzem Fell ...
Weiler: Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis aufgehalten - Junger Mann stand zudem unter Drogen- und Alkoholeinfluss
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag flüchtete ein Rollerfahrer vor der Polizei, als dieser kontrolliert werden sollte. Als ihn die Beamten eingeholt ...
Mindelheim: Viel Rauschgift bei Durchsuchung gefunden - Besitzern erwartet mehrere Anzeigen
Aufgrund eines richterlichen Beschlusses wurde am Donnerstag, den 19.09.2019, ein Einfamilienhaus im nördlichen Landkreis Unterallgäu durchsucht. Die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Parson James
Stole The Show
 
Jonas Brothers
Only Human
 
Cutting Crew
I Just Died In Your Arms Tonight
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum