Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Sonntag, 26. Januar 2020

Verwirrte Frau überfährt rote Ampel in Marktoberdorf

Frontaler Zusammenstoß mit weiterem Verkehrsteilnehmer

Am Samstag, 25.01.2020, fuhr eine 72-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw von der Meichelbeckstraße kommend in die Rauhkreuzung ein und fuhr frontal in den Pkw einer 68-jährigen Marktoberdorferin, die direkt vor der roten Ampel in der Kaufbeurener Straße wartete.

Da die Unfallverursacherin einen verwirrten Eindruck machte und bereits unmittelbar zuvor durch einen Beinaheunfall und unsicheres Fahrverhalten auffiel, wurde zur Überprüfung deren Fahrtüchtigkeit eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrtüchtig waren, mussten diese abgeschleppt werden.
(PI Marktoberdorf)


Tags:
Unfall Verwirrt Ampel Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer - Mann wurde in Memminger Krankenhaus gebracht
Am Sonntag, 16.02.2020, befuhr ein 55-jähriger Radfahrer gegen 16:00 Uhr die Teramostraße in Fahrtrichtung Glendalestraße. Im Laufe seiner Fahrt verlor ...
Videostreife stellt erneut Verstöße in Memmingen fest - Beide Fahrer erwarten ein Bußgeld
Die Besatzung der zivilen Videostreife der Autobahnpolizei Memmingen stellte auch an diesem Wochenende wieder mehrere Verkehrsverstöße fest. Neben ...
Memmingen: Vandalismus in landwirtschaftlichem Gebäude - Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Bad Wörishofen entgegen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 15./16.02.2020 wurde an der Türkheimer Straße in ein unbewohntes landwirtschaftliches Gebäude eingebrochen. Der ...
Unfall mit Kleintransporter bei Heimenkirch - Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro
Am Sonntagfrüh um 07.35 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2378, Höhe Heimenkirch/ Geigersthal, ein Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger ...
Füssen: 13-Jährige mit Butterflymesser unterwegs - Polizei stellt Messer sicher
Bei einer Personenkontrolle am Bahnhof Füssen wurde am Sonntagnachmittag bei einer 13-jährigen Ostallgäuerin ein sogenanntes Butterflymesser aufgefunden. ...
Mann schlägt 18-Jähriger in Füssen ins Gesicht - Junge Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden
Am 16.02.2020 wurde eine 18-Jährige während des Spaziergangs mit ihrem Hund gegen 21:50 Uhr von einem unbekannten etwa gleichaltrigen Mann im ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo & Avicii & Sandro Cavazza
Forever Yours (Avicii Tribute)
 
King & Potter
Blinded by Love
 
Stress
God Knows [feat. JP Cooper]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum