Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Eishockey: ERC Sonthofen verpflichtet Oberligaspieler Christian Franz
05.12.2012 - 07:37
Der ERC Sonthofen hat Christian Franz vom EC Bad Nauheim verpflichtet. Der Verteidiger wird im Heimspiel gegen den EHC Nürnberg vorgestellt und von da an für die Bulls auflaufen.
Der 32 jährige Christian Franz ist in Kaufbeuren geboren und hat dort das Eishockeyspielen erlernt. Dort schaffte er die Nominierung in die U 18 Nationalmannschaft wo er insgesamt 6 Spiele für den DEB absolvierte. Von 1998 bis 2001 spielte er für Kaufbeuren wo er mit der Mannschaft den Aufstieg in die Oberliga schaffte. Danach wechselte Christian Franz in die 2. Bundesliga, wo er bei insgesamt 171 Spielen für Wolfsburg und Weiden eingesetzt wurde. Von 2004 bis 2008 spielte Christian Franz im hohen Norden, bei dem Rostocker EC. Die nächsten fünf Spielzeiten schnürte der Defensiv-Verteidiger die Schlittschuhe für die Roten Teufel aus Bad Nauheim in der Oberliga West. In seiner dortigen Vertragszeit erreichte er auch in jeder Saison die Play-offs, wobei er in der Mannschaft immer eine wichtige Rolle inne hielt.

Christian Franz ist ein Defensiv-Verteidiger, der in seiner Karriere immer längere Zeit bei seinem jeweiligen Verein unter Vertrag stand. Für den ERC ist die Verpflichtung von Christian Franz ein Glücksfall, denn er passt wunderbar in das Anforderungsprofil des ERC Sonthofen. Er wird bei unserem Hauptsponsor, der Firma DUOCOMP, eine neue berufliche Herausforderung annehmen. Damit geht der ERC Sonthofen weiterhin konsequent seinen Weg, Eishockeyspielern aus der Region Allgäu, Beruf und Eishockeyspielen zu ermöglichen.

Für das Trainergespann Harry und Peter Waibel ergibt sich mit der Verpflichtung von Christian Franz ein größerer Handlungsspielraum. Verletzte Spieler können dann besser kompensiert werden, da man mit Pavel Vit einen Spieler in den eigenen Reihen hat, der im Sturm oder im Abwehrverband eingesetzt werden kann. (jn)

Bild: ERC Sonthofen 1999 e.V.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum