Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Dachstuhlbrand in Eckarts bei Immenstadt: Bewohner entgehen knapp einer Katastrophe, so die Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Mittwoch, 11. Dezember 2013

Dachstuhlbrand in Eckarts bei Immenstadt

Bewohner entgehen knapp einer Katastrophe

Nur knapp einer Katastrophe entgingen die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Eckarts, nahe dem oberallgäuer Immenstadt.

Ein 35-jähriger Mieter entsorgte am Dienstagvormittag Asche aus seinem Kachelofen. Dazu füllte er die Asche in einen Plastikeimer und stellte diesen außerhalb seiner Wohnung im Dachgeschoss neben einem dort gelagerten Holzstapel ab. Gegen 18.00 Uhr am selben Tag bemerkte der 35-Jährige den daraus entstandenen Brand und rief die Nachbarn um Hilfe. Löschversuche der Bewohner blieben jedoch erfolglos.

Das Feuer breitete sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits bis zu den Dachbalken aus, so dass die Flammen von außen sichtbar waren. Die hinzugerufenen Feuerwehren Eckarts, Akams und Immenstadt hatten den Brand jedoch schnell im Griff. Der Einsatzleiter der Feuerwehr Immenstadt bezifferte den Schaden auf ca. 30.000 Euro. Menschen kamen nicht zu Schaden.
(PI Immenstadt)

AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand in Eckarts
 
       
 
       


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
eckarts dachstuhl brand feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
"Nordic Weekend" in Oberstdorf verläuft reibungslos - Großveranstaltung kommt ohne nennenswerte Polizeieinsätze aus
Zum Nordic Weekend in Oberstdorf vom 24. bis 26.01.2020 fanden sich über die drei Veranstaltungstage insgesamt rund 16.000 Zuschauer ein, welche die Wettbewerbe in ...
Ravensburg: Wohnungsbrand durch Föhn - Brandverursacherin versuchte Matratze mit Föhn zu trocknen
Beim Trocknen einer Matratze geriet am Samstagnachmittag eine Wohnung in der Uferstraße in Ravensburg komplett in Brand. Bei dem Feuer wurden zwei Personen leicht ...
Schwerverletzter Rollerfahrer nach Unfall bei Weiler - Unachtsame Autofahrerin übersieht 54-jährigen auf seinem Roller
Ca. 2.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagmorgen in Weiler ereignete. Eine Autofahrerin übersah ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
El Profesor & Laura White
Ce soir? (HUGEL Remix)
 
Ed Sheeran
Perfect
 
Coldplay
Orphans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum