Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das neue Dienstfahrzeug des Zollamts in Lindau
(Bildquelle: Hauptzollamt Augsburg)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 21. Januar 2015

Zollamt Lindau fährt mit Strom

Erstes elektrisches Dienstfahrzeug übergeben

Am 15.01.2015 wurde in Lindau am Zollamt Hörbranz-Autobahn das erste Elektroauto im Bezirk des Hauptzollamts Augsburg als Dienstfahrzeug in Betrieb genommen. 

Zollamtsleiter Eugen Nowotny nahm persönlich die erste Fahrt des neuen Dienstwagens vom Autohaus zum Zollamt vor. 
Er freut sich, ein zu 100 % elektrisch betriebenes Auto am Zollamt zur Verfügung zu haben. Mit einer Reichweite von ca. 150 Kilometern sind die alltäglichen Dienstfahrten im Stadtgebiet abgedeckt. „Unsere Kurzstrecken werden jetzt komplett emissionsfrei, das ist ein kleiner Beitrag, aber ein wichtiger Anfang“, so Zollamtsleiter Nowotny.
Um den Kleinwagen jederzeit laden zu können, wurde zudem eine eigene Ladestation am Amt installiert. 

Im Rahmen des Programms der Bundesregierung "Elektromobilität" wird in diesem Jahr die Zollverwaltung bundesweit mit 107 reinen Elektro- und 79 Hybridfahrzeugen ausgestattet. 
Ziel des Programms ist es, die Akzeptanz für neuartige Antriebssysteme zu steigern und die Zahl der Elektrofahrzeuge in Deutschland bis zum Jahr 2020 auf eine Million zu erhöhen.

 

 

 

 


Tags:
elektrisch fahrzeug zollamt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memminger Bauhof gewappnet für den Winter - Vorbereitungen für den Winter im Allgäu abgeschlossen
Der Christkindlesmarkt ist eröffnet, am Adventskranz brennen die ersten Kerzen und die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Auch der Bauhof bereitet ...
Unfallflucht an Parkplatz bei Memmingen - 37-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige
Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der A 7 im Bereich des Parkplatzes Badhauser Wald bei Memmingen ein Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer war aus noch ...
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
Mann mit 2,0 Promille in Lindau unterwegs - 63-Jähriger muss Führerschein abgeben
Am Montagmorgen gegen 00:20 Uhr wurde ein 63-jähriger Fahrzeuglenker einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein ...
Verkehrsunfallflucht bei Dietmannsried - Polizei leitet Ermittlungen ein
Am 08.12.2019 gegen 03:00 Uhr befuhr ein 41-jähriger niederländischer Fahrzeugführer mit seinem Wohnmobil die A7 in Richtung Füssen. Ca. 500 Meter ...
Kontrolle am Grenztunnel bei Füssen - Mann unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs
Für einen 27-jährigen Niederländer endete die Fahrt mit dem Pkw in der Nacht von Samstag auf Sonntag vorerst an der Kontrollstelle am Grenztunnel der A7. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Kiss Me
 
Mark Forster
Bauch und Kopf
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum