Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der Lindauer Hafen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Sonntag, 29. März 2020

Claudia Alfons wird Oberbürgermeisterin in Lindau

Der Sieg von Claudia Alfons mit 52,7 % bei der Stichwahl zum Oberbürgermeisteramt in Lindau ist das Ergebnis eines sauberen, anständigen und glaubwürdigen Wahlkampfes in der Inselstadt. Mit einem klaren Konzept und Lösungsvorschlägen bzw. Lösungsansätzen für die Kommunalpolitik in Lindau konnte die 37-jährige Herausforderer Mathias Hotz, trotz eines gewissen Heimvorteils, auf Platz 2 verweisen. Vielleicht war es am Ende aber auch die Tatsache, dass auch Hotz als Stadtrat gemeinsam mit Amtsinhaber Gerhard Ecker den Schuldenstand von Lindau in eine fast schon astronomische Größe katapultiert hat, gemessen an der Finanzkraft einer 25.000-Einwohner-Stadt.

Ein Bericht von Norbert Kolz.

Kurz vor der Wahl hat das Landratsamt als Aufsichtsbehörde den Haushalt 2020 der Inselstadt nur unter Auflagen genehmigt. Wörtlich heißt es „Kritisch beurteilt die Kommunalaufsicht seit Jahren den hohen Schuldenstand sowie die Zuführungssituation an den Vermögenshaushalt. [...] Die Kommunalaufsicht weist auch darauf hin, dass wegen der Corona-Pandemie zu befürchten ist, dass es beispielsweise aufgrund geringerer Steuereinnahmen zu wesentlichen Änderungen in den Haushaltsansätzen kommen kann. Bei einer Verschlechterung der Haushaltslage muss die dauerhafte Leistungsfähigkeit erneut bewertet werden. Der sehr hohe Schuldenstand wird auf Dauer – auch ohne Auswirkungen der Corona-Pandemie – den städtischen Verwaltungshaushalt belasten, da immer höhere Zuführungen erwirtschaftet werden müssen, um die gesetzliche Mindestzuführung (ordentliche Tilgungsausgaben) zu erreichen.“

Erschreckend ist die Gesamtverschuldung mit Regie- und Eigenbetrieben. Diese lag Ende 2019 bei rund 82 Millionen Euro, Ende 2020 werden es schon 103 Millionen sein.

Bei Amtsübernahme durch Gerhard Ecker im Jahr 2012 lagen die Gesamtschulden bei knapp 60 Millionen.

Einfach wird es für Claudia Alfons in den nächsten 6 Jahren nicht werden. Der Lindauer Stadtrat ist mit 11 Parteien und Gruppierungen so zerteilt, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Außerdem gehören zwei ihrer Gegenkandidaten dem Lindauer Kommunalparlament an (Hotz und Obermayr) und die beiden anderen Kandidaten arbeiten in der Verwaltung (Halberkamp und Kattau).

+++ Bürgermeisterwahl in Hergatz +++
Im Westallgäuer Hergatz heißt der neue Bürgermeister Oliver-Kersten Raab. Er erreichte 57 Prozent der Stimmen gegen Herausforderer Christian Renn, der auf 43,0 Prozent kam.

 


Tags:
alfons bodensee stichwahl bayern


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Oasis
Don´t Look Back In Anger
 
Sido & Monchi
Leben vor dem Tod
 
Stefanie Heinzmann
Mother´s Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum