Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Metzgerei
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 16. Oktober 2017
Betriebsunfall in Metzgereibetrieb Bad Wörishofen
Mann sticht sich selbst Messer in Oberkörper

Heute Morgen ereignete sich bei einem Metzgereibetrieb im Gewerbegebiet ein Arbeitsunfall. Nach ersten Ermittlungen war ein 21-jähriger Arbeiter mit dem Auslösen der Knochen beschäftigt, als ihm das scharfe Metzgermesser abrutschte und er es sich dabei selber in den Oberkörper stach.

Untersuchungen dürften die Verletzungen aber nicht so gravierend sein, zur genauen Überprüfung wurde er deshalb in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben von Zeugen hatte der Verletzte die vorgeschriebene Schutzkleidung getragen. (PI Bad Wörishofen)

 

 


Tags:
betriebsunfall metzgerei messer allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Körperverletzung mittels Messer in Kaufbeuren - Zeugen gesucht
Am vergangenen Mittwoch, den 06. Juni 2018, kam es am späten Nachmittag auf Höhe der Bushaltestelle in der Straße Am Graben in der Innenstadt zu einer ...
Mann randaliert im Zug zwischen Kempten und Immenstadt - Sitze aufgeschlitzt, weil ihn Stimme der Zugbegleiterin nervte
Am vergangenen Donnerstagabend (7. Juni) haben Polizisten einen 33-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen. Der Mann steht im Verdacht zuvor im ALEX zwischen ...
Drogen und Samuraischwert in Oberstdorf sichergestellt - Beamte bewiesen 'guten Riecher'
Am Sonntagabend kam es zu einem polizeilichen Einsatz in einem Wohnhaus. Nach Abschluss dieses Einsatzes bewiesen die eingesetzten Beamten sinngemäß einen ...
Versuchtes Tötungsdelikt in Marktoberdorfer Unterkunft - 30-Jähriger geht mit Messer auf Mitbewohner und Polizei los
In der Nacht von Freitag auf Samstag randalierte ein 30-jähriger somalischer Asylbewerber in seiner Unterkunft im Norden von Marktoberdorf. Er wurde daraufhin von ...
Countdown bei der Waffenamnestie läuft - Bis zum 1. Juli straffreie Abgabe illegal besessener Waffen
Im Zuge der sogenannten Waffenamnestie sind im Landratsamt Oberallgäu seit Juli 2017 bis jetzt 17 illegale Waffen und etwa 8,35 Kg Munition abgegeben worden. Diese ...
Kripo Kempten erhofft sich Hinweise zu markantem Rad - Ermittlungen im Fall des Tankstellenüberfalls in Immenstadt
Die Ermittler der Kripo Kempten erhoffen sich Hinweise zu einem markanten Fahrrad, welches in Zusammenhang mit dem Tankstellenüberfall im Mai stehen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Just Like Fire
 
Shawn Mendes
In My Blood
 
Mario Winans feat. Enya & P. Diddy
I Don´t Wanna Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten