Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Garten der Familie Güthoff in Aitrang
(Bildquelle: AllgäuHIT/Friederike Scharpf, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege)
 
Ostallgäu - Aitrang
Dienstag, 20. Juni 2017
Tag der offenen Gartentür im Ostallgäu
Vier Gärten im Landkreis geöffnet

Im Landkreis Ostallgäu nehmen dieses Jahr wieder vier Gärten in Aitrang, Lechbruck am See, Rieden am Forggensee und in der Stadt Füssen an der Aktion „Tag der offenen Gartentür“ teil. Besucher können sich jede Menge Anregungen für den eigenen Garten holen, Kontakte knüpfen und Garten-Erfahrungen austauschen.

Es ist der 18. Tag der offenen Gartentür seit dem Jahr 1999. Dieser Tag hat sich schon bei vielen Gartenfreunden als fester Termin etabliert. Immer am letzten Sonntag im Monat Juni findet die Aktion statt, dieses Jahr ist es der 25. Juni 2017. Die teilnehmenden Gärten sind an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Im mittleren Landkreis steht in Aitrang ein wunderschön angelegter Garten mit den verschiedensten Lebensbereichen für die Pflanzen für die interessierten Besucher bereit. Der große eingewachsene Garten hat viele unterschiedliche Gestaltungselemente und Gartenräume, wie beispielsweise Schattenbepflanzung, Fassadenbegrünung, Gemüsebeete, Sumpfzone und Staudenbeete, die von der Besitzerin vor etwa 60 Jahren selbst angelegt und gestaltet wurden.

 

Drei Gärten im südlichen Landkreis

In Lechbruck öffnet ein liebevoll bepflanztes Hanggrundstück ähnlich einem kleinen Park mit Blick auf den Lechstausee seine Pforten. Einen weitläufigen Naturgarten mit natürlichem Bachlauf mit detailliertem Einblick in unsere heimische Flora und Fauna finden die Gäste in Rieden am Forggensee.

Ebenso einen Besuch wert ist der vom Gartenbauverein Füssen gepflegte Terrassengarten mit verschiedenen Kräutern auf unterschiedlichen Ebenen am Schlossgarten der Stadt Füssen. Der Weg dorthin geht nach dem ersten Tor zum Hohen Schloss von Füssen rechts hinauf zur Hohen Steige. Alle Gärten sind an diesem Veranstaltungstag sorgfältig ausgeschildert, zu erkennen sind sie an den grünen Hinweisschildern mit Pfeilen und Logo zum Tag der offenen Gartentür, sowie den zusätzlichen Stoff-Bannern, die jeweils am Eingang des Gartens aufgehängt werden.

 

Für Gartenfreunde ist an den verschiedenen Orten eine Vielfalt geboten und jeder kann sich zwischen 10 und 17 Uhr an den geöffneten Gärten erfreuen. Das Faltblatt aller offenen Gärten in Schwaben ist auf der Internetseite des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege unter

www.kv-gartenbauvereine-ostallgaeu.de und auf der Internetseite des Landratsamtes Ostallgäu zu finden. Ebenso erhältlich ist das Faltblatt bei allen Gemeindeämtern und bei den Gartenbauvereinen im Landkreis Ostallgäu.

Veranstalter der Aktion sind das Gartenbauzentrum Bayern Süd-West am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg, der Schwäbische Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege, der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Ostallgäu mit den örtlichen Vereinen sowie die

Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Ostallgäu. (PM)

Ansprechpartner im Ostallgäu:

Kreisfachberaterinnen für Gartenkultur und Landespflege:

Friederike Scharpf, Tel. 08342 911-326

Birgit Wehnert, Tel. 08342 911-380

 

 

 

 


Tags:
tog erfahrungsaustausch pflanzenvielfalt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Pilotprojekt mit speziellen Sichtschutzwänden - Testlauf an Autobahnmeistereien Herrieden und Münchberg
Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann verstärkt das Vorgehen gegen Schaulustige an Unfallstellen. Ab sofort werden die Autobahnmeistereien ...
Fotograf in Kemptener Diskothek angegriffen - 24-Jähriger rastet aufgrund eines Fotos aus
Die Tatsache, dass ein 24-Jähriger von einem 21-jährigen Fotografen in einer Diskothek in Kempten fotografiert wurde, machte diesen heute gegen 2:20 Uhr, ...
Verweilen und genießen am Obstmarkt in Kaufbeuren - „Sommergarten“ mit buntem Unterhaltungsprogramm
Am 5. August, dem dritten ARTigen Samstag, wird sich der Obstmarkt in der Kaufbeurer Altstadt im Rahmen des Baustellenmarketings zur Neugestaltung der ...
Auseinandersetzung in Schwangau - Streit um Campen und Hundehalten eskaliert
Am Mittwochmorgen ist gegen 8.40 Uhr am Parkplatz am Ende der Forggenseestrasse bei der Bootsanlegestelle ein Disput zwischen einem 50-jährigen Hundehalter und zwei ...
Exhibitionist in Bad Wörishofen - Spaziergängerin wird von männlicher Person belästigt
Am frühen Freitagabend wurde eine 43-jährige Spaziergängerin, die von Kirchdorf nach Bad Wörishofen am Wörthbach entlang lief, von einer ...
Stadtfest Kempten am 7./8. Juli 2017 - Beliebtes Kemptner Stadtfest freut sich auf tausende Besucher
Am 7. und 8. Juli ist es wieder soweit! Die Innenstadt Kemptens hat sich für das beliebte Stadtfest herausgeputzt und freut sich auf tausende Besucher. Die ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Der Himmel über Wien
 
Olly Murs feat. Flo Rida
Troublemaker
 
Zedd & Alessia Cara
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten