Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Vorsicht ist geboten: Einige Bettler versuchen unerlaubt ins Haus zu gelangen
(Bildquelle: pixab)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 28. Februar 2017
Betrügerische Bettlerbande in Kaufbeuren unterwegs
Warnung vor osteuropäischen Bettlern: Vorsicht ist geboten

KAUFBEUREN. Am Sonntagvormittag wurden mehrere Stadtteile Kaufbeurens wieder einmal von einer osteuropäischen Bettlerbande heimgesucht. Dabei fiel eine kleine Gruppe der Bande auf, die offensichtlich nichts Gutes im Schilde führte. Während eine Frau mit einem Kind an einer Haustüre in der Stettiner Straße klingelte, schlich sich ihr 18-jähriger Begleiter heimlich in den Garten des Anwesens und näherte sich von hinten an das Gebäude an. 

Ziel war vermutlich die Hausbewohner an der Haustüre abzulenken, während der 18-Jährige durch eine evtl. offen stehende Terrassentüre o.ä. ins Haus gelangt, um etwas zu entwenden. Die Polizei Kaufbeuren empfiehlt derartige Bettler nicht aus den Augen zu lassen und vor einem Gespräch oder dem Herbeiholen von Spenden aus dem Haus sämtliche Türen und Fenster zu verschließen. 
(PI Kaufbeuren) 

 


Tags:
Betteln Gefahr Diebstahl Dreist



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
14-Jähriger baut Unfall und flüchtet in Kempten - 22-Jähriger log für den Teenager ohne Fahrerlaubnis
Am Donnerstagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinkraftrad und einem Auto kam. Im Zuge der ...
Bei Schwertransporter in Memmingen löst sich Reifen auf - Weiterfahrt unterbunden
Als Dienstag gegen Mittag die Streife der Autobahnpolizei einem Spezialtransporter, der mit zwei Aufbauten für Betonmischfahrzeuge beladen war, nachfuhr bemerkten ...
Polizeiliche Kriminalstatistik 2017 der KPI Kempten - Entwicklung in den einzelnen Kriminalitätsbereichen
Die Gesamtzahl der Fälle, die durch die KPI Kempten in der Endsachbearbeitung behandelt wurden, sank im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 39 von 1290 auf 1251 ...
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Ostallgäu - Mehrere Fahrzeugführer überführt
FÜSSEN. Am 21.05.2018 gegen 09:15 Uhr wurde ein 21-jähriger Verkehrsteilnehmer zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei konnte Alkoholgeruch bei ihm ...
Maximilian Günther aus Rettenberg in Monaco - Vorschau auf die Kurvenreiche Strecke im Fürstentum
Pink ist im Fürstentum immer gern gesehen. Max Günther freut sich auf die anstehende Rennwoche mit seinem BWT Arden F2 Team in Monte Carlo, wo er noch nie ...
Oberstaufen: Unbekannter bricht in Haus ein - Ehepaar war zur Tatzeit im Haus
Zwei Geldbeutel mit Bargeld um etwa 150 Euro wurden aus einem Haus in der Ortsmitte von Oberstaufen entwendet. Das Ehepaar stellte am Samstagvormittag den Diebstahl ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
Eff
Stimme
 
Ed Sheeran
Perfect
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten