Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
German Beinder mit seinem Rettungshund
(Bildquelle: Johanniter Unfallhilfe)
 
Allgäu
Samstag, 23. September 2017
Neuer Leiter der Johanniter-Rettungshundestaffel
Ralph Krauß übergibt die Aufgabe an German Beinder

German Beinder ist neuer Leiter der Johanniter-Rettungshundestaffel im Allgäu. Beinders langjähriger Vorgänger und Weggefährte Ralph Krauß übergab das Amt an ihn, da er selbst neuer Ortsbeauftragter der Johanniter in Kempten wurde.

Mit German Beinder geht die verantwortungsvolle Aufgabe in erfahrene Hände über: Der 50-jährige Weitnauer war bereits seit 2014 stellvertretender Staffelleiter. Jenes Amt hat nun seine frisch gebackene Ehefrau Marei Beinder inne. Sie ist seit Jahren Ausbildungsleiterin der Rettungshundestaffel.

„Ich hatte unseren langjährigen Staffelleiter Ralph Krauß bei sehr vielen Aktivitäten und Einsätzen unterstützt und lernte so die Aufgaben und Inhalte der Staffel recht gut kenne“, berichtet German Beinder. „Nach einem Training sagte er, er wolle sich der neuen Aufgabe als Ortsbeauftragter der Johanniter in Kempten widmen und die Leitung der Staffel abgeben. Er meinte, diese sei aufgrund unserer Erfahrung bei uns in guten Händen.“

German Beinder ist seit 2011 bei den Johannitern und stieß 2012 mit seinem Goldendoodle Monty zur Rettungshundestaffel. Neben seinen Qualifikationen als Rettungssanitäter, als Zugführer sowie als Leiter des Sanitätsdienstes der Johanniter in Kempten (diese Aufgabe erfüllte er von Anfang 2016 bis Mitte 2017) ist German Beinder auch geprüfter Einsatzleiter im Rettungshunde–Einsatz, seit 2014 stellvertretender Staffelleiter und, gemeinsam mit seinem Vierbeiner, mehrfach geprüftes Rettungshundeteam (die anspruchsvolle Prüfung muss alle 18 Monate neu abgelegt werden).

Seine Aufgaben als Leiter der Rettungshundestaffel bestehen schwerpunktmäßig im organisatorischen und administrativen Bereich sowie in der Leitung und Koordination der Teams im Einsatz. „Außerdem wirke ich bei der Ausbildung mit. Hier vermittle ich die technischen Ausbildungsanteile, wie etwa die Orientierung im Gelände mit Karte, Kompass und GPS-Geräten sowie die Funkausbildung. Meine Ehefrau Marei Beinder, die stellvertretende Staffelleiterin sowie Ausbildungsleiterin ist, übernimmt indessen die praktische Ausbildung von Hund und Hundeführer“, erklärt er.

Die Allgäuer Rettungshundestaffel der Johanniter umfasst aktuell 14 Teams mit insgesamt 18 Mitgliedern, darunter vier geprüfte Einsatzteams mit einem Personenspürhund (Mantrailer). „Eines meiner Ziele ist es, unsere Gesamtstärke wieder auf zirka 20 Mitglieder zu steigern und auf acht bis zehn geprüfte und einsatzfähige Hundeteams aufzubauen“, so German Beinder. „Besonders den Anteil der Personenspürhunde möchte ich nach Möglichkeit fördern.“ Ansonsten freue er sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den deutschen Nachbarverbänden und auch der Schweizer Rettungshundestaffel Redog. „Die kommen uns 2018, im Jahr unseres 25-jährigen Jubiläums, besuchen.“


Tags:
juh rettungshund



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Suche nach Frau im Westallgäuer Weiler-Simmerberg - Polizei findet Vermisste in Klinik in Bregenz
Gestern Abend wurde der Polizei eine Frau als vermisst gemeldet, welche dringend ärztlicher Hilfe bedurfte. Diese ist in einem Pflegeheim untergebracht und dort ...
Johanniterhund 'Monty' besteht Rettungshundeprüfung - German Beinder und sein Herrchen feiern in Stralsund Erfolg
In einer Rettungshundestaffel aktiv zu sein, verlangt großes Engagement von Hundeführer und Hund. Nicht nur, dass wöchentlich mehrere Stunden Training ...
Hundestaffel findet Vermissten in Heimenkirch - Mann lag unterkühlt in Bachbett
Der Hundestaffel St. Georg e.V. ist es zu verdanken, dass ein vermisst gemeldeter Bewohner einer Pflegeunterkunft im Westallgäuer Heimenkirch noch rechtzeitig ...
Blaulichttag in Lindau am 22. April 2018 - Die Organisation übernimmt die Kreisbrandinspektion Lindau
Am Sonntag den 22. April findet in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr der Blaulichttag in der 4. Auflage auf der Lindauer Insel statt. Die Organisation wurde von ...
Ein starker Film aus Finnland im Kaminwerk in Memmingen - „Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki“
Das Kulturzentrum Kaminwerk zeigt am Mittwoch, 9. Mai, ab 20 Uhr, den Film „Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki“. Weil am nächsten Tag ...
Vermisstes Mädchen aus Memmingen wieder da - Mit Freundin gespielt und vergessen Bescheid zu sagen
Erfolgreich endete eine am Montagnachmittag groß angelegte Suche nach einem achtjährigen Mädchen. Angehörige meldeten das Kind gegen 18.30 Uhr bei ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
An Wunder
 
a-ha
Take On Me (Kygo Remix)
 
Hecht
Kawasaki
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten