Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Computer
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Freitag, 21. Oktober 2016
Kultusministerium stellt auf Responsives Webdesign um
Verbesserte Ansicht auf Smartphones und Tablet-PCs

Die Homepage www.km.bayern.de<http://www.km.bayern.de/> des Bayerischen Kultusministeriums hat ein neues Design und ist ab sofort auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-PCs vollständig erreichbar. Die Umstellung auf ein Responsives Webdesign steigert die Benutzerfreundlichkeit, indem sich das Layout nach Breite des Browser-Fensters entsprechend verändert.

Bildungsstaatssekretär Eisenreich betonte angesichts des neuen Layouts der Homepage: „Es freut mich, dass die Bürgerinnen und Bürger die Homepage des Kultusministeriums intensiv nutzen: Monat für Monat haben wir mehr als fünf Millionen Seitenaufrufe. Wir entwickeln unser Internetangebot inhaltlich und technisch kontinuierlich weiter: Jeder soll von jedem Gerät aus bequem nützliche Informationen rund um Schule, Hochschule sowie Kunst und Kultur abrufen können.“ Eine aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie belegt, dass das Smartphone heute das meistgenutzte Gerät für den Internetzugang ist: Zwei Drittel der Deutschen und nahezu jeder 14- bis 29-Jährige geht darüber ins Netz.


Bei einer Homepage mit Responsivem Webdesign passt sich diese selbstständig den Geräten ihrer Nutzer an. Damit wird der Vielfalt der unterschiedlichen Größe und Auflösung der Displays auf Laptops, Desktop-PCs, Smartphones und Tablet-PCs Rechnung getragen und die Website je nach Endgerät automatisch dem verfügbaren Display angepasst.


Tags:
Kultusministerium Webdesign Tablet Homepage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Personalentscheidungen bei den Memminger Indians - Trainer Dietrich bleibt, Neumann kommt nach Memmingen
Der ECDC Memmingen kann auch im kommenden Jahr auf seinen Erfolgstrainer der vergangenen Spielzeit zählen. Waldemar Dietrich bleibt auch in der ersten ...
Bemerkenswertes Bauwerk bei Mindelheim wird saniert - Spatenstich: Ehemalige Bahnbrücke über die Iller wird saniert
„Diese Brücke wurde ganz ohne Stahl gebaut - ein bemerkenswertes Ingenieurbauwerk“, betonte Landrat Hans-Joachim Weirather beim symbolischen Spatenstich ...
Daniel Huhn bleibt dem ECDC Memmingen erhalten - Memminger Indians können weiterhin auf Topscorer zählen
Eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison ist geklärt. Topstürmer und Führungsspieler Daniel Huhn wird weiterhin das Trikot des ECDC ...
Memminger Indians binden Topscorer - Miettinen bleibt weitere zwei Jahre beim ECDC
Darauf haben alle Fans gewartet, der ECDC Memmingen hat sich mit Topscorer Antti Miettinen auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Der Deutsch-Finne ...
Gewerbeanmeldung in Memmingen jetzt online möglich - Maustadt an BayernPortal angeschlossen
In Memmingen können ab sofort auch an Feiertagen Gewerbeanmeldungen getätigt werden. Möglich macht dies eine Vernetzung mit dem so genannten ...
Lindau verstärkt Kontrollen um Bettler und Musikanten - Bayerische Bodenseestadt will akustischen Wildwuchs eindämmen
"Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden", wusste schon der große deutsche Volksdichter Wilhelm Busch. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meghan Trainor
NO
 
Wincent Weiss
Feuerwerk
 
The Strumbellas
Spirits
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Verkehrsunfall 22.05
 
 
 
Radio einschalten