Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Computer
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Freitag, 21. Oktober 2016
Kultusministerium stellt auf Responsives Webdesign um
Verbesserte Ansicht auf Smartphones und Tablet-PCs

Die Homepage www.km.bayern.de<http://www.km.bayern.de/> des Bayerischen Kultusministeriums hat ein neues Design und ist ab sofort auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-PCs vollständig erreichbar. Die Umstellung auf ein Responsives Webdesign steigert die Benutzerfreundlichkeit, indem sich das Layout nach Breite des Browser-Fensters entsprechend verändert.

Bildungsstaatssekretär Eisenreich betonte angesichts des neuen Layouts der Homepage: „Es freut mich, dass die Bürgerinnen und Bürger die Homepage des Kultusministeriums intensiv nutzen: Monat für Monat haben wir mehr als fünf Millionen Seitenaufrufe. Wir entwickeln unser Internetangebot inhaltlich und technisch kontinuierlich weiter: Jeder soll von jedem Gerät aus bequem nützliche Informationen rund um Schule, Hochschule sowie Kunst und Kultur abrufen können.“ Eine aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie belegt, dass das Smartphone heute das meistgenutzte Gerät für den Internetzugang ist: Zwei Drittel der Deutschen und nahezu jeder 14- bis 29-Jährige geht darüber ins Netz.


Bei einer Homepage mit Responsivem Webdesign passt sich diese selbstständig den Geräten ihrer Nutzer an. Damit wird der Vielfalt der unterschiedlichen Größe und Auflösung der Displays auf Laptops, Desktop-PCs, Smartphones und Tablet-PCs Rechnung getragen und die Website je nach Endgerät automatisch dem verfügbaren Display angepasst.


Tags:
Kultusministerium Webdesign Tablet Homepage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuigkeiten um Allgäuer Festwoche bekanntgegeben - Angebot für Menschen mit Behinderung wird erweitert
Seit Montag laufen schon die Aufbauarbeiten für die diesjährige Allgäuer Festwoche in Kempten. Vom 12. bis 20. August findet sie bereits zum 68. Mal ...
Memminger Stadtjugendamt gibt wertvolle Tipps - Ohne Eltern unterwegs in die Ferien
Endlich Sommerferien! Manche Jugendliche planen eine Reise ohne ihre Eltern. Doch ob ein Teenager überhaupt alleine verreisen darf und wenn ja, was dabei beachtet ...
Allgäuer Schulvertreter sprechen über Reformen - Bayern investiert kräftig in die Bildung
Schulleiter, Lehrer und Vertreter vom Elternbeirat von Lindauer und Oberallgäuer Schulen haben im Hotel/Gasthof Krone in Immenstadt-Stein mit Georg Eisenreich, ...
Sozialbetrüger und Rauschgift festgestellt in Lindau - Schleierfahnder kontrollieren Linienbus
Bei der Kontrolle eines Linienbusses mit Ziel Italien am Mittwochnachmittag stellten die Lindauer Schleierfahnder bei einem 38-jährigen aus Pakistasn fest, dass er ...
Ferienprogramm des Kreisjugendring Oberallgäu - Jugend-Theater-Tage und „Wildes Abenteuer“ neu im Programm
Auch dieses Jahr bietet der Kreisjugendring Oberallgäu wieder ein buntes Sommerferien-Programm für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Oberallgäu an, ...
Hammer-Saisoneröffnungsspiel für den FC Memmingen - Ex-Zweitligist 1860 München kommt zum Ligastart ins Allgäu
Beim Trainingsauftakt des FC Memmingen am Wochenende war natürlich die Bekanntgabe des Regionalliga-Eröffnungsspiels am 13. Juli gegen den TSV 1860 ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Baschi
Oh wie schad
 
Wir Sind Helden
Soundso
 
Rita Ora
Your Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Kaufbeurer Firma
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderfest Memmingen
 
 
 
Radio einschalten