Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Computer
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Freitag, 21. Oktober 2016
Kultusministerium stellt auf Responsives Webdesign um
Verbesserte Ansicht auf Smartphones und Tablet-PCs

Die Homepage www.km.bayern.de<http://www.km.bayern.de/> des Bayerischen Kultusministeriums hat ein neues Design und ist ab sofort auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-PCs vollständig erreichbar. Die Umstellung auf ein Responsives Webdesign steigert die Benutzerfreundlichkeit, indem sich das Layout nach Breite des Browser-Fensters entsprechend verändert.

Bildungsstaatssekretär Eisenreich betonte angesichts des neuen Layouts der Homepage: „Es freut mich, dass die Bürgerinnen und Bürger die Homepage des Kultusministeriums intensiv nutzen: Monat für Monat haben wir mehr als fünf Millionen Seitenaufrufe. Wir entwickeln unser Internetangebot inhaltlich und technisch kontinuierlich weiter: Jeder soll von jedem Gerät aus bequem nützliche Informationen rund um Schule, Hochschule sowie Kunst und Kultur abrufen können.“ Eine aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie belegt, dass das Smartphone heute das meistgenutzte Gerät für den Internetzugang ist: Zwei Drittel der Deutschen und nahezu jeder 14- bis 29-Jährige geht darüber ins Netz.


Bei einer Homepage mit Responsivem Webdesign passt sich diese selbstständig den Geräten ihrer Nutzer an. Damit wird der Vielfalt der unterschiedlichen Größe und Auflösung der Displays auf Laptops, Desktop-PCs, Smartphones und Tablet-PCs Rechnung getragen und die Website je nach Endgerät automatisch dem verfügbaren Display angepasst.


Tags:
Kultusministerium Webdesign Tablet Homepage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Thomas Gehring will die Fachoberschulen stärken - Die Zulassung neuer Zweige darf nicht verhindert werden
In einem Antrag fordert der Grüne Bildungsexperte Thomas Gehring die Staatsregierung auf, Fachoberschulen in besonderen Situationen auch dann neue Zweige zu ...
Sechs Einbrüche in Oy-Mittelberger Gewerbebetriebe - Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise
Im Ort Oy brachen Unbekannte insgesamt sechsmal in der Nacht vom 24. auf den 25.11.16 in Gewerbebetriebe ein. Die Allgäuer Polizei bittet um ...
AllgäuHIT präsentiert Johanniter Weihnachtstrucker - Allgäuer schnüren Pakete für einen guten Zweck
Am kommenden Freitag fällt auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt der Startschuss für die Johanniter Weihnachtstruckeraktion im Allgäu. Bis Heiligabend sammeln ...
Schleierfahnder erwischen Ecstasy-Schmuggler - Lindau: 20-Jährigen mit 7 Tabletten festgenommen
Mit sieben Ecstasy-Tabletten in der Jackentasche kam ein 20-jähriger Bregenzer als Beifahrer am Donnerstagnachmittag in Zech als Beifahrer zur Einreise. Dies ...
Virtueller Spaziergang durch die Memminger Innenstadt - Schüler des Gymnasium entwickeln neue Funktionen
Mit wenigen Klicks auf die städtische Internetseite befindet sich Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger mitten in der Rathaushalle - eine von vielen neuen ...
Johanniter - Weihnachtstrucker machen Halt in Sonthofen - Zu Weihnachten ein Lächeln zaubern
Es kann so leicht sein, Menschen in Not zu helfen. Die Johanniter machen dies seit 23 Jahren vor - mit großer Unterstützung seitens der Bevölkerung. Seit ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Servas baba
 
Eff
Stimme
 
Mark Ronson feat. Bruno Mars
Uptown Funk
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ERC Sonthofen - EC Peiting
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung des AllgäuArt Hotels
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auszeichnung Bosch Blaichach
 
 
 
Radio einschalten