Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 

Dr. Gerd Müller setzt sich für schnelles Internet ein
26.03.2013 - 14:15
Bei seinem Besuch zusammen mit dem schwäbischen Regierungspräsidenten Karl Michael Scheufele macht sich Parlamentarische Staatssekretär Dr. Gerd Müller für einen konsequenten Ausbau des schnellen Internets im Westallgäu stark.
„Wir brauchen eine gleiche Ausstattung von Stadt und Land im Breitbandbereich“, so Gerd Müller. Das von der Staatsregierung aufgelegte För-derprogramm müsse praktikabel gestaltet und auf die heimischen Gemeinden zugeschnitten sein. Zu viel Bürokratie verhindere den Förderfluss in das Westallgäu. „Jeder Haushalt ist auf den Ausbau und den Anschluss an das Breitbandnetz angewiesen“, so der heimische Bundestagsabgeordnete weiter.
 
Radio einschalten