Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Das betroffene Haus in Wolfertschwenden (Landkreis Unterallgäu)
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Wolfertschwenden
Freitag, 17. November 2017
Zimmerbrand in Wolfertschwenden geht glimpflich aus
74-Jährige kann sich in Sicherheit bringen

Am Freitagmorgen gegen 08:15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Zimmerbrand im unterallgäuer Wolfertschwenden mitgeteilt.

Die 74-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses konnte sich in Sicherheit bringen und die alarmierten Feuerwehren aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach und Ottobeuren konnten den Brand in kurzer Zeit ablöschen.

Die Ursache ist bislang noch nicht abschließend geklärt. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist von einem technischen Defekt an einem Elektrogerät auszugehen. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Memmingen hat den Sachverhalt aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
zimmberbrand feuerwehr allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radler mit Brechstange in Memmingen ist Einbrecher - 34-Jähriger war zuvor in Sonnenstudio eingestiegen
Nachdem eine Passantin in Memmingen eine verdächtige Beobachtung unverzüglich der Polizei mitgeteilt hatte, konnte im Rahmen der polizeilichen Fahndung ein ...
Durchsuchungsaktion wegen Hassposting im Oberallgäu - Allgäuer Kriminalpolizei handelte sofort nach Bekanntwerden
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West geht gegen sogenannte „Hasspostings“ konsequent vor. Der polizeiliche Staatsschutz durchsuchte daher bei ...
Polizei-Schwerpunktaktion: Kindersicherung im Allgäu - In 70 Fällen Verstöße gegen Kindersicherungspflicht
Vom 11. bis zum 14.09.2018 beteiligten sich Kräfte aus dem gesamten Polizeipräsidium an Aktionstagen zur Überprüfung der Gurtanlege und ...
Unbekannte schlagen in Kempten auf Passanten ein - Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen
Am Samstagabend, gegen 21:45 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige in der Hanebergstraße in Kempten auf einen 27-Jährigen Kemptner ...
Polizei stoppt Raser: Mit 189 km/h über die B12 - Insgesamt 470 von 3.600 Fahrzeugen zu schnell
Am Sonntagnachmittag führte die Verkehrspolizei Kempten eine Geschwindigkeitsmessung auf der B 12 bei Biessenhofen in Fahrtrichtung München durch. Von 3.600 ...
Etwa 100 Einsätze wegen Gewitter und Sturm im Allgäu - Bäume umgestürzt - Wasser steht in Unterführungen
Von Sonntagnachmittag bis Mitternacht kam es im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer von aufgrund Gewitter und Sturm zu einer Vielzahl von Einsätzen. Bei der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ellie Goulding
Something In The Way You Move
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
 
Josh
Cordula Grün
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten