Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Das betroffene Haus in Wolfertschwenden (Landkreis Unterallgäu)
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Wolfertschwenden
Freitag, 17. November 2017
Zimmerbrand in Wolfertschwenden geht glimpflich aus
74-Jährige kann sich in Sicherheit bringen

Am Freitagmorgen gegen 08:15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Zimmerbrand im unterallgäuer Wolfertschwenden mitgeteilt.

Die 74-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses konnte sich in Sicherheit bringen und die alarmierten Feuerwehren aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach und Ottobeuren konnten den Brand in kurzer Zeit ablöschen.

Die Ursache ist bislang noch nicht abschließend geklärt. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist von einem technischen Defekt an einem Elektrogerät auszugehen. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Memmingen hat den Sachverhalt aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
zimmberbrand feuerwehr allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Katze in Biessenhofen angeschossen - Allgäuer Polizei vermutet Luftgewehr als Waffe
Vermutlich im Laufe des Montagvormittags entdeckte eine Katzenbesitzerin aus dem ostallgäuer Biessenhofen eine Verletzung an der Pfote ihrer Katze. Die ...
Falscher Polizist ruft in Lindau ältere Menschen an - Unbekannter erkundigt sich nach Geld und Wertgegenständen
Bei der Lindauer Polizei gingen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch und auch den ganzen Mittwoch über eine Reihe von Mitteilungen ein, dass ein vermeintlicher ...
Schnee und Eis sorgen für Unfälle im Allgäu - Polizei: 40 Unfälle innerhalb von drei Stunden
Gefrierende Nässe und Schnee haben die Unfallzahlen im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West aus Kempten deutlich nach oben schnellen ...
Alkoholisierter Kemptener belästigt Tankstellenkunden - Polizei bringt 33-Jährigen in Arrestzelle unter
Ein 33 Jahre alter Mann trank gestern Nachmittag in einer Tankstelle an der Memminger Straße in Kempten eine ganze Flasche Wein. Da im Anschluss von der ...
Antiquitätenhändler bestiehlt Frau in Kaufbeuren - Mann war durch Zeitungsanzeige auf Opfer aufmerksam geworden
Bereits am 07.12.2017, zwischen 11.00 und 12.00 Uhr, wurde eine 86-Jährige von einem unbekannten Mann in ihrem Haus in Kaufbeuren-Hirschzell bestohlen. Die Frau ...
Räuberische Erpressung unter Schülern in Lechbruck - Täter-Dreiergruppe nach Tagen ermittelt
Bereits am 22.11.2017 kam es in Lechbruck zu einer versuchten Räuberischen Erpressung, als ein 18-Jähriger von einem Gleichaltrigen, der in Begleitung eines ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Bieber
Sorry
 
Rita Ora
Your Song
 
Coldplay
Adventure Of A Lifetime
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Naturdenkmal
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Nadelöhr
 
 
 
Radio einschalten