Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Hochspannungsmast
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Winterrieden
Samstag, 5. Mai 2018
Tödlicher Arbeitsunfall im Unterallgäuer Winterrieden
Mann hängt leblos in Sicherungsseil an Hochspannungsmast

Durch einen portugiesischen Subunternehmer werden derzeit im Auftrag einer deutschen Firma für einen Netzbetreiber an tragenden Teilen diverser Hochspannungsmasten Wartungsarbeiten ausgeführt, welche jedoch rein mechanischer Natur sind und nichts mit Elektrizität zu tun haben. Am Freitag gegen Spätnachmittag, wurde ein 34-jähriger portugiesischer Arbeiter leblos in einem Sicherungsseil hängend durch einen seiner Arbeitskollegen aufgefunden.

Nach unverzüglicher Bergung und Verständigung des Rettungsdienstes konnte jedoch nur noch der Tod des Arbeiters festgestellt werden. Die Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes (KDD) Memmingen ergaben u. a., dass aufgrund des Verletzungsbildes von einem unfallbedingten Sturz aus großer Höhe auf einen horizontal verlaufenden Stahlträger als Todesursache auszugehen ist. Hinweise auf ein Fremdverschulden bestehen derzeit nicht. In wie weit hier alle Unfallverhütungsvorschriften eingehalten wurden, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Memmingen. (KDD Memmingen)


Tags:
strommast unfall tödlich allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall auf der A96 bei Bad Wörishofen - Flüchtiger Österreicher bei Aichstetten geschnappt
Am Pfingstsonntag, gegen 18.45 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem 15-jährigen Bruder die A 96 in Richtung Lindau. Als er einen blauen Pkw ...
Verkehrsunfall mit Motorradfahrer in Nesselwang - 20-Jähriger mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen
Am 19.05.2018 gegen 09:45 Uhr wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Nesselwang verletzt. Der 20-Jährige Motorradfahrer und seine Begleiterin ...
LKW-Brand auf der A980 bei Waltenhofen - Anhänger fängt Feuer
Am Morgen des 19.05.2018 gegen 05:00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu ein brennender Lkw-Anhänger auf der A980 zwischen Waltenhofen und Sulzberg ...
Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Ruderatshofen - 75-jähriger Autofahrer missachtet Vorfahrt
Ein 75-jähriger Autofahrer fuhr von der Oberdorfer Straße in Immenhofen in Richtung Osten und missachtete dabei bei Querung der Kreisstraße OAL 7 die ...
Mit Sand beladener Lkw in Stetten umgekippt - Geschätzte 50.000 Euro Sachschaden
Ein 67-jähriger Fahrer eines mit Sand beladenen Sattelzuges mit Auflieger kam aus nicht geklärter Ursache zu weit nach rechts und kippte am ...
Radfahrerin in Lindau zu Fall gebracht und verletzt - Sowohl der Unfallflüchtige, als auch der Helfer werden gesucht
Dienstag gegen 17.20 Uhr befuhr eine junge Frau die Ladestraße stadteinwärts als ein schwarzer SUV, möglicherweise ein BMW aus einer Einfahrt kam und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
unerhört solide
 
Ellie King
Ex`s & Oh`s
 
Wir Sind Helden
Gekommen Um Zu Bleiben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten