Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die Feuerwehr löschte den Brand
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Türkheim
Donnerstag, 19. Mai 2016
Brennender Kleidercontainer in Türkheim
Ein 13- und ein 14-jähriger Junge waren die Verursacher

Am Mittwochabend, 18.05.2016, kam es zu einem Kleidercontainerbrand auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Die Feuerwehr Türkheim musste den Brand löschen. Ermittlungen der Polizeistreife vor Ort ergaben, dass ein noch glühender Einweggrill als Brandmittel in den Container geworfen wurde und sich dadurch die darin befindliche Kleidung entzündete.

Im Umfeld der Brandörtlichkeit befanden sich mehrere Kinder. Durch Befragungen konnten zwei 13- und 14-jährige Buben als Tatverdächtige ermittelt werden, sie haben zwischenzeitlich die Brandverursachung gestanden. Gegen den 14-jährigen wird jetzt wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung Strafanzeige erstattet, sein Freund kann aufgrund Alter und daher fehlender Schuldfähigkeit strafrechtlich nicht belangt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Brandlegung Feuer Feuerwehr Jung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gülle läuft bei Eppishausen in Haselbach - Wasserwirtschaftsamt prüft Verschmutzungsgrad
Am Freitagabend befüllte ein Landwirt im Unterallgäuer Eppishausen sein Güllefass. Dieser bemerkte nicht, dass dieses Güllefass schon voll war. Auch ...
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten - Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt
Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im ...
Gefährliche Körperverletzung in Kempten - Mann schlägt mit Holzlatte auf junge Frau ein
Gestern Nachmittag drohte ein 40 Jahre alter Mann einer 21-Jährigen, eine Holzlatte ins Gesicht zu schlagen. Die junge Frau konnte sich jedoch in die Wohnung ...
Streiterei am Bahnhof legt Zugverkehr lahm - Am Bahnhof in Memmingen gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Erwachsenen
Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 - Zwei Personen mussten von Feuerwehr befreit werden
Am Mittwochmorgen kam es auf der B16 zwischen Steinbach und Stötten am Auerberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Fahrzeuglenkerin kam ...
Mehrere Verletzte bei Unfall auf B16 bei Stötten - Vier Fahrzeuge beteiligt: Personen eingeklemmt
Bei einem Unfall auf der B16 bei Stötten am Auerberg im Ostallgäu sind am Mittwochmorgen mehrere Personen schwer verletzt worden. Die Strecke wurde komplett ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
Van Halen
Dreams
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten