Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Mohammad Reza Nikbin (zweiter von links) ist mittlerweile bundesweit erfolgreich
(Bildquelle: Kreiskliniken Unterallgäu)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Samstag, 19. März 2016
Mindelheimer Berufsfachschüler wird bester Schüler in der Krankenpflege
Mohammad Reza Nikbin bundesweit erfolgreich

Voller Freude und Stolz strahlt Mohammad Reza Nikbin, angehender Gesundheits- und Krankenpfleger an der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreiskliniken Unterallgäu. Er gewinnt den diesjährigen Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2016 des Deutschen Vereins zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.

Im Rahmen des „Deutschen Pflegetages 2016“ in Berlin wurden die Preisträger und Gewinner des Wettbewerbes ausgezeichnet. Mohammad Nikbin gewinnt als Sieger des Wettbewerbs eine Reise nach New York mit dem Besuch eines Medical Hospitals. 
Zusätzlich zum Sieg ihres Schülers hat Schulleiterin der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreiskliniken Unterallgäu, Frau Dr. Jannine Weishaupt-Nußbaumer, weiteren Grund zur Freude. Als Gewinnerschule durfte sie den diesjährigen Liliane-Juchli-Preis, gestiftet durch die Berufsgenossenschaft BGW in Hamburg, entgegennehmen.
Über 400 Schüler hatten sich im Rahmen des Bundeswettbewerbes auf den Vorentscheiden in Köln, Hamburg, Dresden und Scheinfeld der diesjährigen Klausur gestellt. 22 Finalisten, darunter 3 Vertreter aus Bayern, reisten zum Endausscheid nach Berlin. 
Schirmherr für den Bereich Bundespolitik, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit, Herr Karl-Josef Laumann gratulierte den Finalisten und Preisträgern. Es wäre richtig, dass speziell im Bereich der Alten- und Krankenpflege die besten Schüler ausgezeichnet würden, sagte Laumann. Denn in den nächsten Jahren würde kaum ein Beruf so sehr gebraucht werden wie der Beruf des Alten- und Krankenpflegers.
Vorstand der Kreiskliniken Unterallgäu, Herr Franz Huber, freut sich sehr über den Erfolg von Mohammad Nikbin. „Wir sind sehr stolz darauf, dass der beste Alten- und Krankenpflegeschüler in Deutschland aus unserem Hause kommt“, so Vorstand Huber. Er bedankte sich bei Mohammad Nikbin für seine sehr guten Leistungen, seine Arbeit zum Wohle der Patienten und sein vorbildliches Engagement, sowohl in der Klinik als auch darüber hinaus. Mohammad Reza Nikbin engagiert sich in verschiedensten Gremien. Seit Dezember 2015 ist er Landesschülersprecher der beruflichen Schulen in Bayern, außerdem ist er Klassensprecher, Schulsprecher und Bezirksschülersprecher, ebenso Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Kreiskliniken. 

 


Tags:
schule Mohammad Reza Nikbin krankenpflege wettbewerb



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Eichenprozessionsspinner im Unterallgäu - Was tun, wenn man Raupen oder ihre „Gespinste“ in einem Baum entdeckt?
Der „Eichenprozessionsspinner“ ist auch im Unterallgäu weiter auf dem Vormarsch. Im dritten Jahr in Folge wurden die Tiere laut dem Unterallgäuer ...
Haribo macht Kinder froh... Kinder-Uni in Kempten - Warum kaufen wir Produkte bestimmter Hersteller bevorzugt ein?
Haribo macht Kinder froh... … und Erwachsene ebenso? Warum kaufen wir Produkte bestimmter Hersteller bevorzugt ein und was haben Marken mit Gefühlen zu tun? ...
Gefährliche Körperverletzung in Kaufbeuren - Schüler verbrennen Mitschüler den Nacken
Am Freitag kam es zu einem Vorfall in einer weiterführenden Schule in Kaufbeuren. Ein 16-jähriger Schüler wurde durch zwei Mitschüler getrennt ...
Projekt ‚Lernen durch Engagement‘ in Marktoberdorf - Feierlicher Abschluss im Seniorenwohn- und Pflegeheim Gulielminetti
Dank an die Schülerinnen des Gymnasiums Marktoberdorf für die Seniorengymnastik im Gulielminetti Haus des BRK – Ausklang bei Kaffee und Kuchen und ...
Allgäuer Tourismusgespräche - Die Auswirkungen des Center Parcs Park Allgäu beleuchtet
Im Rahmen der Allgäuer Tourismusgespräche der Fakultät Tourismus der Hochschule Kempten diskutierten vergangenen Donnerstag knapp 100 Teilnehmerinnen und ...
Andreas Maiers Pläne für Bad Hindelang - Bürgermeisterkandidat will richtig anpacken
Andreas Maier (34) will Bürgermeister in Bad Hindelang werden. Passend dazu wird der Noch-Oberstdorfer im September mit Partnerin Franziska samt gemeinsamer Tochter ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Ride
 
Pink
Today´s The Day
 
Darius & Finlay & Last Night feat. Max Landry
Close My Eyes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
 
 
Radio einschalten