Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Mohammad Reza Nikbin (zweiter von links) ist mittlerweile bundesweit erfolgreich
(Bildquelle: Kreiskliniken Unterallgäu)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Samstag, 19. März 2016
Mindelheimer Berufsfachschüler wird bester Schüler in der Krankenpflege
Mohammad Reza Nikbin bundesweit erfolgreich

Voller Freude und Stolz strahlt Mohammad Reza Nikbin, angehender Gesundheits- und Krankenpfleger an der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreiskliniken Unterallgäu. Er gewinnt den diesjährigen Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2016 des Deutschen Vereins zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.

Im Rahmen des „Deutschen Pflegetages 2016“ in Berlin wurden die Preisträger und Gewinner des Wettbewerbes ausgezeichnet. Mohammad Nikbin gewinnt als Sieger des Wettbewerbs eine Reise nach New York mit dem Besuch eines Medical Hospitals. 
Zusätzlich zum Sieg ihres Schülers hat Schulleiterin der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreiskliniken Unterallgäu, Frau Dr. Jannine Weishaupt-Nußbaumer, weiteren Grund zur Freude. Als Gewinnerschule durfte sie den diesjährigen Liliane-Juchli-Preis, gestiftet durch die Berufsgenossenschaft BGW in Hamburg, entgegennehmen.
Über 400 Schüler hatten sich im Rahmen des Bundeswettbewerbes auf den Vorentscheiden in Köln, Hamburg, Dresden und Scheinfeld der diesjährigen Klausur gestellt. 22 Finalisten, darunter 3 Vertreter aus Bayern, reisten zum Endausscheid nach Berlin. 
Schirmherr für den Bereich Bundespolitik, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit, Herr Karl-Josef Laumann gratulierte den Finalisten und Preisträgern. Es wäre richtig, dass speziell im Bereich der Alten- und Krankenpflege die besten Schüler ausgezeichnet würden, sagte Laumann. Denn in den nächsten Jahren würde kaum ein Beruf so sehr gebraucht werden wie der Beruf des Alten- und Krankenpflegers.
Vorstand der Kreiskliniken Unterallgäu, Herr Franz Huber, freut sich sehr über den Erfolg von Mohammad Nikbin. „Wir sind sehr stolz darauf, dass der beste Alten- und Krankenpflegeschüler in Deutschland aus unserem Hause kommt“, so Vorstand Huber. Er bedankte sich bei Mohammad Nikbin für seine sehr guten Leistungen, seine Arbeit zum Wohle der Patienten und sein vorbildliches Engagement, sowohl in der Klinik als auch darüber hinaus. Mohammad Reza Nikbin engagiert sich in verschiedensten Gremien. Seit Dezember 2015 ist er Landesschülersprecher der beruflichen Schulen in Bayern, außerdem ist er Klassensprecher, Schulsprecher und Bezirksschülersprecher, ebenso Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Kreiskliniken. 

 


Tags:
schule Mohammad Reza Nikbin krankenpflege wettbewerb



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrtkosten erstatten lassen in Kempten - Anträge auf Fahrtkostenerstattung für Schüler
Anträge auf Fahrtkostenerstattung der Schüler weiterführender Schulen und Berufsschulen für das Schuljahr 2016/17 müssen bis spätestens 31. ...
Neue Frauenbeauftragte in Kempten - Weiterer Ausbau der familiengerechten Hochschule
Weiterer Ausbau der familiengerechten Hochschule sowie die Frauenförderung auf wissenschaftlicher und studentischer Ebene im Fokus Kempten. Dr. Veronika Schraut, ...
Tag der Ausbildung im Klinikverbund Kempten - Spannende Einblicke in den Arbeitsalltag und Führungen durch die Pathologie
Eine Ausbildung im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu ist begehrt: 95 Auszubildende haben im September/Oktober 2017 ihre berufliche Laufbahn an den Klinikstandorten ...
FC Memmingen tritt ins Viertelfinale des Totopokals ein - Pokal-Viertelfinale: In Seligenporten soll nichts abgeschenkt werden
Der Gegner mag nicht der attraktivste sein, finanziell wird wegen der weiten Auswärtsfahrt und des erwartet geringem Zuschauerinteresses auch nichts hängen ...
Neue Pflegekräfte in Klinik Immenstadt - Immenstädter Klinik beteiligt sich erstmals an Projekt "Triple Win"
Sie haben ihre Entscheidung nicht bereut. Danijela Latinovic aus Novisad (Nordserbien) und der Bosnier Drasko Majkic sind nach Deutschland gegangen und arbeiten jetzt ...
Eröffnung des „Bike-Pumptracks“ in Sonthofen - Bikepark mit Pump-Jump-Line speziellen und Schulungen
Auf diesen Moment werden viele Mountainbiker gewartet haben. Am Freitag, den 20. Oktober um 14 Uhr wird der neue „Bikepark“ auf dem Abenteuerspielplatz ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Lochis
Lieblingslied
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
 
Rihanna
Love On The Brain
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten