Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Dienstag, 7. März 2017
Haushaltsberatungen auf der Zielgeraden im Unterallgäu
Kreisausschuss befürwortet Etat-Entwurf

Die Beratungen über den Kreishaushalt 2017 befinden sich auf der Zielgeraden: Nachdem das Zahlenwerk in den verschiedenen Ausschüssen des Unterallgäuer Kreistags diskutiert wurde, hat sich nun der Kreisausschuss für den von der Verwaltung vorgelegten Entwurf ausgesprochen. Beschlossen wird der Haushaltsplan am 27. März vom Kreistag.

Der Etat hat in diesem Jahr ein Volumen von 160,7 Millionen Euro. Davon entfallen 139,7 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt, der die laufenden Einnahmen und Ausgaben umfasst. Im Vermögenshaushalt, aus dem die Investitionen finanziert werden, sind 21 Millionen Euro vorgesehen. So investiert der Landkreis heuer zum Beispiel erneut in die Sanierung von Schulen sowie in verschiedene Straßenbauprojekte. Allein für die Generalsanierung des Schulzentrums in Bad Wörishofen sind dieses Jahr Haushaltsmittel in Höhe von 3,6 Millionen Euro vorgesehen. Der Hebesatz der Kreisumlage wird nach dem aktuellen Entwurf konstant bei 46,3 Prozent bleiben. Das entspricht Einnahmen in Höhe von 70,4 Millionen Euro.

Neben dem diesjährigen Etat war auch das Haushaltsjahr 2016 Thema in der Sitzung. Dieses schloss mit einem Haushaltsvolumen von 159,1 Millionen Euro ab, informierte Kreiskämmerer Sebastian Seefried die Mitglieder des Kreisausschusses, als er ihnen die Jahresrechnung 2016 vorstellte. Veränderungen im Haushalt 2016 genehmigte der Ausschuss einstimmig.  


Tags:
kreishaushalt projektfinanzierung sanierung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landkreis Oberallgäu: Regierung genehmigt Haushalt - Gemeinden atmen auf: Kreisumlagehebesatz erneut gesenkt
Die Regierung von Schwaben hat mit Schreiben vom 7. August 2017 den Haushalt des Landkreises Oberallgäu für das das Jahr 2017 genehmigt. In ihrer ...
Landratsamt Unterallgäu erstrahlt in neuem Glanz - Westflügel gereinigt und frisch gestrichen
Seit Mitte Mai war der Altbau des Landratsamts Unterallgäu in der Bad Wörishofer Straße in Mindelheim eingerüstet, stellenweise auch hinter Planen ...
Verweilen und genießen am Obstmarkt in Kaufbeuren - „Sommergarten“ mit buntem Unterhaltungsprogramm
Am 5. August, dem dritten ARTigen Samstag, wird sich der Obstmarkt in der Kaufbeurer Altstadt im Rahmen des Baustellenmarketings zur Neugestaltung der ...
Kaufbeuren ist eine sichere Stadt - Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, zu Besuch bei der Polizei Kaufbeuren
Kaufbeuren ist eine sichere Stadt im schönen Allgäu – das hat sie auch ihrer Polizei vor Ort zu verdanken. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im ...
EV Lindau Islanders pro Therme Lindau - Islanders sprechen sich deutlich für den Bau der Therme aus
Der Tag der Entscheidung naht. Am Sonntag stimmen die Lindauer im Rahmen des Bürgerbegehrens über die Therme Lindau ab. Ein Thema, dass den EV Lindau Islanders ...
Wichtige Infrastrukturmaßnahme im Allgäu - Ersatzneubau der Europastraßenbrücke in Memmingen
Bayerns Innen- und Verkehrsstaatssekretär Gerhard Eck unterzeichnet Vereinbarung zum Ersatzneubau der Europastraßenbrücke in Memmingen. Die schon ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Passenger
Anywhere
 
Alma
Chasing Highs
 
Bruno Mars
24K Magic
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten