Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Ettringen
Montag, 11. Juni 2018
Weltkriegsmunition in Ettringen gesprengt
Spaziergänger fand Flakgranate in einem Waldstück

Sonntagmorgen, 10.06.2018, wurde eine Flakgranate in einem Waldstück bei Siebnach gesprengt. Ein Spaziergänger hatte das Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg zuvor entdeckt und die Polizei informiert. 
Da eine Entschärfung vor Ort nicht möglich war, wurde die ca. 40 cm x 30 cm große Granate schließlich durch Mitarbeiter des Sprengkommandos kontrolliert gesprengt.

Da die Örtlichkeit sich in größerem Abstand von bewohntem Gebiet befand, bestand zu keiner Zeit eine Gefährdung für die Bevölkerung. (PI Bad Wörishofen)

 


Tags:
flakgranate sprengung waldstück allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rettungshund findet vermisste Frau in Kempten - Verwirrte Frau in Waldstück gefunden
Die Rettungshündin Mika und ihre Besitzerin Sonja Bingger von der BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu haben in der Nacht vom 11.09.2018 eine verwirrte Frau in ...
Fahrer verliert auf B19 bei Oberstdorf das Bewusstsein - Auto kommt in Waldstück neben der Fahrbahn zum Stehen
Am Donnerstag kurz vor 9.30 befuhr ein 59-Jähriger zusammen mit seiner 57-jährigen Ehefrau die B19 in Richtung Oberstdorf. Aufgrund einer medizinischen Ursache ...
Unbekannte entzünden Lagerfeuer in Memmingen - Feuerwehr löscht in Waldstück beim Eisstadion
In einem Waldstückchen beim Eisstadion in Memmingen entzündeten unbekannte Personen ein Lagerfeuer. Anschließend entfernten sie sich, ohne sich weiter um ...
Fund einer Mörsergranate aus dem 2.Weltkrieg in Lindau - Kontrollierte Sprengung im Wald
LINDAU/WEIßENSBERG. Am Freitagnachmittag ging bei der Lindauer Polizei die telefonische Mitteilung ein, dass in einem Waldstück nördlich von Sauters eine ...
Skiflug-WM in Oberstdorf: Positive Polizeibilanz - Keine nennenswerten Zwischenfälle beim Skifliegen
Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze ...
Lawinensprengung bei Skiflug-WM in Oberstdorf - Vorsorgliche Sprengung ohne Vorkommnisse
Heute Nachmittag fand gegen 15.15 Uhr eine vorsorgliche Lawinensprengung am Himmelsschrofen statt. Eine Gefahr für die Besucher und Teilnehmer der FIS ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Happier
 
Shawn Mendes
Stitches
 
Dario G
Sunchyme
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten