Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Böhen
Mittwoch, 15. März 2017
Schwerer Verkehrsunfall bei Böhen
Unfallgeschädigte landet in der Böschung

Heute Morgen, gegen 07.15 Uhr, meldete die Fahrzeugtechnik des 57-jährigen Unfallverursachers einen Verkehrsunfall an den Autohersteller. Dieser verständigte sofort die Einsatzzentrale der Polizei in Kempten.

Der 57-Jährige fuhr mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße an der Brandholzersteige in Fahrtrichtung Ottobeuren und geriet an einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit einer 54-jährigen Pkw-Führerin zusammen. Ihr Pkw wurde durch den Aufprall nach rechts von der Straße geschleudert und blieb in der Böschung liegen. Die Unfallgeschädigte wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 35.000 Euro.
Eine mögliche Unfallursache dürfte die zu diesem Zeitpunkt tiefstehende Sonne gewesen sein.
Die Freiwillige Feuerwehr Böhen konnte mittels eines Traktors das Unfallfahrzeug der Geschädigten bergen. Die Ortsverbindungsstraße war ca. zwei Stunden gesperrt.
Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen hat die Polizei Memmingen übernommen.
(PP Schwaben Süd/West).


Tags:
polizei böhen unfall allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Pfeile
 
Kaleo
Way Down We Go
 
Pink
Beautiful Trauma
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
 
 
Radio einschalten