Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Hund (Symbolbild)
(Bildquelle: pixabay.com)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 17. Juli 2017
Appell an Hundehalter aus Bad Wörishofen
Hunde dürfen nicht in Wassertretanlagen baden

Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen möchte alle Hundehalter darauf hinweisen, ihre Vierbeiner nicht in den Wassertretanlagen baden und auf den umliegenden Rasen- und Wiesenflächen laufen zu lassen.

Dies habe vor allem hygienische Gründe, heißt es in einer Pressemitteilung. Denn oft werde die Notdurft der Hunde einfach liegengelassen. Hundekot kann Krankheiten übertragen, wie zum Beispiel den Fuchsbandwurm. Eine Ansteckung für den Menschen wäre daher rund um die Kneippanlagen auf verschiedenen Wegen möglich. Auch auf landwirtschaftlich genutzten Flächen führt dies immer wieder zu Problemen. Zuwiderhandlungen sind eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldstrafe von bis 2.000 Euro geahndet wird. Für die Notdurft der Hunde sind Kotbeutel zu verwenden und anschließend in den städtischen Mülleimern oder über den eigenen Hausmüll zu entsorgen.


Tags:
badwörishofen hunde unterallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Musikkapellen auf Grüner Woche in Berlin - Einzigartige und unbezahlbare Werbung für unsere Region
Die Internationale Grünen Woche ist am vergangenen Freitag zum 83. Mal erfolgreich in Berlin gestartet. Bereits am Eröffnungswochenende ist die Marke von ...
Kirche in Bad Wörishofen angefahren - Fahrfehler des 83-jährigen Fahrers
Am Sonntag ereignete sich gegen 10:00 Uhr ein Verkehrsunfall an der St.-Ulrich-Kirche in Bad Wörishofen. Ein älteres Ehepaar befuhr mit seinem Auto die ...
Unterallgäu präsentiert sich bei Tourismusmesse CMT - Messebesucher informieren sich über den neuen Freizeitbegleiter
Unter dem Dach der Marke Allgäu hat sich der Landkreis Unterallgäu als Kneippland jüngst bei der Tourismusmesse CMT in Stuttgart ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängerin in Lautrach - 20-Jährige von PKW erfasst und schwer verletzt
Am 21.01.2018, gegen 01:30 Uhr, kam es in Lautrach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Frau schwer verletzt wurde. Die junge Frau lief ...
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Nesselwang - Täter weiter flüchtig
Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle kam es am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr im ostallgäuer Nesselwang. Nach Geschäftsschluss wurde ...
Bayern zahlt mehr an Memmingen und das Unterallgäu - Holetschek: Gute Nachricht für alle Bürgerinnen und Bürger
„In diesem Jahr kommen der kreisfreien Stadt Memmingen knapp 8 Millionen Euro aus den Schlüsselzuweisungen zugute“, freut sich Landtagsabgeordneter ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
Are You Gonna Go My Way
 
Folkshilfe
Mir Laungts
 
Sido feat. Andreas Bourani
Astronaut
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten