Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Betreuer, Ärzte und Bundestrainer Jürgen Scheibe (2.v.l.) feiern die Bronzemedaille von Niklas Stechele bei der EM in Sarajevo
(Bildquelle: AllgäuHIT/Stechele)
 
Ostallgäu - Westendorf
Donnerstag, 27. Juli 2017
Niklas Stechele aus Westendorf gewinnt Bronzemedaille
Kadetten-Europameisterschaft in Sarajevo im Ringen

Es hatte sich schon längst angedeutet: Der Westendorfer Niklas Stechele hat auf internationalem Boden den großen Wurf gelandet. Bei der Kadetten-Europameisterschaft in Sarajevo gewann der 17-Jährige im Limit bis 50 Kilogramm im freien Stil die Bronzemedaille.

Er bezwang den Ukrainer Artem Kryvenko mit 9:4-Punkten, nach dem er zuvor in der Hoffnungsrunde den Schweizer Fischer mit 10:0 düpierte und somit den Weg um Bronze frei machte. „Der Kampf gegen den Schweizer war der Knackpunkt“, sagt Papa Thomas Stechele, der ihn moralisch bei der EM vor Ort unterstützte. „Niki wollte unbedingt diesen Sieg.“ Als eine Art Achterbahnfahrt bezeichnete Stechele den Auftritt seines Sohnes. War sein Sprössling an Tag eins noch etwas nervös, zeigte er sich in der Folge abgeklärt. „Im entscheidenden Duell um Bronze hat er nicht mit angezogener Handbremse gerungen. Das war eine überragende Sache“, lobt Stechele, der zugleich auch Abteilungsleiter des TSV Westendorf ist. Auch die Reaktionen über Platz drei sind in der knapp 1000 Kilometer entfernten Heimat überwältigend. „Ich bin total begeistert. Niki hat das hervorragend gemacht. Er war im Kampf um Bronze super eingestellt und hat dem Gegner überhaupt keine Chance gelassen“, lobt Vereinsboss Georg Steiner, der wie auch Cheftrainer Klaus Prestele den Kampf via Internet live verfolgte. „Er hat diesen dritten Platz sehr verdient. Wir alle freuen uns riesig darüber, da er in den vergangenen Monaten bei internationalen Turnieren konstant seine Leistungen abgerufen hat.“ Speziell beim EM-Finale um Bronze attestiert Prestele ihm einen „aggressive Ringweise“. Er habe taktisch und clever gerungen. „Ich habe es ihm angesehen, dass er die Medaille haben wollte.“ Begingt für seine weitere Entwicklung wird Niklas Stechele auch seine Erfahrungen in der kommenden DRB-Bundesliga-Saison sammeln. „Er wird seinen Einsatz bekommen“, macht Klaus Prestele deutlich. Stefan Günter

 

 

 

 

 

 


Tags:
ringen niklasstechele em allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Messer in Marktoberdorf gezückt - Alkoholisierter Mann weigert sich Tankstellengelände zu verlassen
Ein stark alkoholisierter 60-jähriger Marktoberdorfer weigerte sich am Montagabend das Tankstellengelände in der Kaufbeurener Straße zu verlassen, obwohl ...
Frau aus Kempten fällt auf Internetbekanntschaft rein - Liebesversprechen des Offiziers und Gentleman Betrug
Bereits im August nahm eine Frau aus dem Landkreis Oberallgäu eine Freundschaftsanfrage auf Facebook an. Der angebliche „Offizier Michael Henry“ ...
17-jähriger Sprayer in Füssen auf frischer Tat ertappt - Mehrere Gebäudeteile am Bahnhofsgelände besprüht
Dank eines aufmerksamen Ehepaares gelang der Füssener Polizei die Festnahme eines jungen Mannes, der an diverse Gebäudeteile am Bahnhof Schmierereien ...
Bundespolizei nimmt Schleuser in Füssen fest - Vier Türken flüchten nach Stopp an der deutschen Grenze
Die Bundespolizei hat am Montag nach einem Zeugenhinweis einen mutmaßlichen Schleuser auf der A7 festgenommen. Der Österreicher hatte offenbar nicht mit der ...
16-Jähriger in Kempten niedergeschlagen - Unbekannte schlugen mit Holzstock auf Schüler ein
Ein 16 Jahre alter Schüler  wurde von drei Unbekannten in der Alpenrosenstraße nahe der BigBox niedergeschlagen. Der Vorfall ereignete sich bereits am ...
Verkehrsunfälle in Bad Hindelang - Fahrzeug beim Abbiegen übersehen
Am Montagabend befuhr ein 53-jähriger Autofahrer die Ostrachstraße aus Hinterstein kommend. In Bad Oberdorf kam ihm eine 26-jährige Autofahrerin in der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Il Tempo Non Sente Ragione
 
Unheilig
Grosse Freiheit
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Falschfahrer A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwabentag
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundestagswahl 2017
 
 
 
Radio einschalten