Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Geld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Ostallgäu - Waal
Mittwoch, 21. März 2018
Mann in Waal telefonisch um 600 Euro geprellt
Falscher Microsoft-Mitarbeiter erhält TAN-Nummern

Montagmitttag rief ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter bei einem Mann an. Ihm wurde vorgetäuscht, sein Laptop sei gehackt worden. Dem „Mitarbeiter“ wurde der Fremdzugriff auf den Rechner und das Onlinebanking gestattet. Der sprachgewandte Anrufer konnte den Geschädigten überreden, ihm fünf TAN-Nummern für das Onlinebanking preiszugeben. Kurze Zeit später stellte der junge Mann fest, dass von seinem Konto unberechtigt fünf Überweisungen in der Gesamthöhe von über 600 Euro getätigt wurden.

Daraufhin verständigte der Geprellte die Polizei. Es wird eindringlich davor gewarnt, bei derartigen Anrufen persönliche Daten bzw. Kontodaten mitzuteilen. In fast allen Fällen handelt es sich dabei um eine Betrugsmasche. (PI Buchloe)

 


Tags:
onlinebanking tannummern geprellt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Marktoberdorf: Taxifahrer um 4:00 morgens geprellt - Panda und Cowboy erhalten Strafanzeige
MARKTOBERDORF: In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 04.00 Uhr, ließen sich zwei Faschingsballbesucher von Hopferau nach Bidingen fahren. Die Beiden sprangen ...
Polizei warnt vor Betrugsmasche bei Online-Banking - Verdächtige Emails oder Nachrichten nicht öffnen
Am Donnerstag teilte ein 37-jähriger Nesselwanger der Polizeistation Pfronten mit, dass er am 31.10. während seines Onlinebanking am PC zu Hause eine Nachricht ...
Versuchter Trickbetrug in Kempten - Zwei Einwohnerinnen bekommen fälschliche Telefonanrufe
Wie die Polizei nun bekannt gab bekamen über das Wochenende hin zwei Einwohnerinnen aus Kempten vermehrt Telefonanrufe von Trickbetrügern Zunächst ...
Taxifahrer in Türkheim geprellt - Mann gibt vor, ihm sei übel
Bereits in der vergangenen Montagnacht ließ sich ein junger Mann mit einem Taxi von Dorschhausen nach Türkheim fahren. In Türkheim gab er dann an, dass ...
Taxifahrer verhindert Trickbetrug in Oberstaufen - Frau soll für den Gewinn 730 Euro zahlen
Am Montag ging ein Anruf der Taxi-Zentrale Oberstaufen bei der Polizei ein, dass mit einer fremden Telefonnummer ein Taxi zu einer 75-jährigen Frau geordert wurde, ...
Die Polizei warnt - Tannummern- Betrug am Telefon!
Eine angebliche Mitarbeiterin eines Computersoftwareherstellers rief einen 39 Jährigen Wildpoldsrieder an. Im Verlaufe des längeren Telefonats, bei dem es um ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Perfect
 
Alma
Dye My Hair
 
Bon Jovi
Have A Nice Day
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
 
 
Radio einschalten