Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Trauchgau
Dienstag, 16. Mai 2017
Altarbrand in Kirche im ostallgäuer Trauchgau
Polizei vermutet technischen Defekt an Marienaltar

Am frühen Montagabend kam es in der Kirche am Kirchplatz im ostallgäuer Trauchgau zu einem Brand eines Seitenaltars. Als Brandursache wird zurzeit ein technischer Defekt vermutet, die Ermittlungen der Polizei Füssen sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

An dem Marienaltar entstand durch den Brand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.
Der Brand ging glücklicherweise von selbst wieder aus und wurde später durch einen Zeugen auf Grund der starken Rauchentwicklung in der Kirche festgestellt. Die Feuerwehr rückte nur noch aus, um mit einem Gebläse für Frischluft zu sorgen.

Die Polizei Füssen bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Kirche in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr gemacht haben, sich unter der Nummer 08362/ 91230 zu melden. (PI Füssen)

 

 

 


Tags:
altar brand kirche allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauchmelder rettet vermutlich zwei Kindern das Leben - Teelicht fällt auf Bett von 10-Jährigem Jungen
In der Nacht vom 20.01. auf den 21.01.2018 vergaß ein 10-jähriger Bub ein Teelicht im Kinderzimmer zu löschen und schlief ein. Die Halterung des ...
ECDC am Sonntag in Landsberg gefordert - Indians gastieren zum Nachbarschaftsduell
Das erste Auswärtsspiel in der Verzahnungsrunde dürfte gleich ein Highlight für die zahlreichen Indians-Fans werden: Am Sonntag (17 Uhr) gastiert der ...
50.000 Euro Schaden auf Bauernhof bei Kißlegg - Brand war im Heizraum ausgebrochen
Sachschaden von rund 50.000 Euro ist am Mittwochnachmittag gegen 14.10 Uhr bei einem Brand in einem Heizraum eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Kißlegg ...
12- oder 24-Stunden-Wanderung in und um Oberstaufen - Echtes Allgäuer Naturerlebnis für Einheimische und Touristen
Vom 20. bis zum 22. Juli macht die 24h Trophy Station in Oberstaufen, einer der reizvollsten Gegenden des Allgäus. Auf einer 12h- oder 24h-Tour entdecken die ...
Fast 7.000 Rettungsdienst-Einsätze im Allgäu - Johanniter legen Einsatzzahlen 2017 vor
Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist sowohl in Kempten als auch in Memmingen Teil des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes. In Kempten teilen sie sich diese ...
Feuerwehrverbandspräsident sieht Ehrenamt in Gefahr - Sinnvolle bundeseinheitliche Versicherungslösung gefordert
Die rund eine Million Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland müssen bei Unfällen im Einsatz besser abgesichert sein. Dies fordert ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
 
Ina Regen
Wie a Kind
 
Max Giesinger
Wenn sie tanzt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
 
 
Radio einschalten