Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Pfrontener Weihnachtsmarkt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Pfronten Tourismus)
 
Ostallgäu - Pfronten
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Weihnachtsmärchenzug nach Pfronten
Mit dem Weihnachtsmärchenzug zum 29. Pfrontener Weihnachtsmarkt

Am Sonntag, den 17.12.2017 veranstaltet Pfronten Tourismus in Zusammenarbeit mit acht örtlichen Vereinen zum 29. Mal den beliebten Weihnachtsmarkt auf dem Leonhardsplatz in Pfronten-Heitlern

Mit dem Weihnachtsmärchenzug nach Pfronten
Auch heuer fährt wieder der Weihnachtsmärchenzug von Kempten zum Pfrontener Weihnachtsmarkt. Fahrkarten können ganz regulär an den Automaten auf den Bahnhöfen gekauft werden. Ein Nikolaus und zwei Engel begleiten den festlich geschmückten Zug und verteilen kleine Geschenke an die jüngsten Fahrgäste. Abfahrt des Zuges am Kemptener Hauptbahnhof ist um 12.58 Uhr und Ankunft in Pfronten-Ried um 13.58 Uhr.

Dort werden die Fahrgäste von Bläsern der Jugendkapelle musikalisch begrüßt. Im Anschluss geht es gemeinsam zum Weihnachtsmarkt, wo dann die offizielle Eröffnung stattfindet. Für Besucher, die mit dem Auto kommen möchten, stehen bei der Firma Deckel Maho, Deckel-Maho-Str. 1, 87459 Pfronten ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Alpenländische Authentizität ohne Kitsch und Kommerz
Das dörfliche Ambiente auf dem weihnachtlich geschmückten Leonhardsplatz, der Verkauf handwerklicher Produkte von heimischen Anbietern und sozialen Einrichtungen sowie die verschneite Bergkulisse machen den Pfrontener Weihnachtsmarkt zu einem der stimmungsvollsten Christkindlsmärkte in ganz Bayern - ohne Kitsch und Kommerz. Eine lebendige Krippe, eine Krippenausstellung in der Heitlerner Kapelle und ein festliches Bühnenprogramm sorgen für Kurzweil und Weihnachtsstimmung zugleich: unter anderem finden Auftritte verschiedener Musikgruppen statt, und es werden auch in diesem Jahr wieder ein Hirtenspiel, ein Lichtertanz und das Konzert "Atempause im Advent" in der Auferstehungskirche veranstaltet.

Für Abwechslung zwischendurch sorgt das kostenfreie Angebot zwischen 15 und 17 Uhr: Große und kleine Besucher können mit der Pferdekutsche eine kleine Runde durch den weihnachtlich geschmückten Ort drehen. Wer noch auf der Suche nach kleinen Weihnachtsgeschenken ist, findet stilvolle Ideen an über 30 Ständen auf dem Markt. Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Genüsse wie heiße Maronen und überbackene Bergkäsebrote. Und für die leuchtenden Kinderaugen sorgt der Nikolaus mit seinen Klausen höchstpersönlich, denn er hat für alle jungen Besucher ein Geschenk dabei. Der Eintritt ist frei. (PM)
 


Tags:
weihnachtsmarkt verein märchenzug allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neun Wüstenrennmäuse in Sonthofen ausgesetzt - Verstoß nach dem Tierschutzgesetz
Gestern Abend, gegen 18.50 Uhr, beobachtete eine Angestellte, wie ein dunkler Wagen vor ihrem Geschäft in der Östlichen Alpenstraße anhielt und eine ...
Ambulant betreute Senioren-WGs im Allgäu - Vereinsamung entgegenwirken
Man hört und liest es immer wieder: Viele alleinstehende Senioren leiden stark unter dem Alleinsein. Um dieser Vereinsamung entgegenzuwirken, gehen die Johanniter ...
Internationale Schach-Elite in Bad Wörishofen - 34. Internationale ChessOrg-Schachfestival im Kurhaus
Bereits zum 34. Mal versammelt sich in 2018 die internationale Schach-Elite in Bad Wörishofen. Denn vom 23. Februar bis 03. März findet im Kurhaus das ...
Weihnachtsspendenaktion des Landkreises Oberallgäu - Förderverein Prosport erhält 4.650 Euro
Bei der alljährlichen Weihnachtsspendenaktion des Landkreises Oberallgäu, hat Landrat Anton Klotz bei Geschäftspartnern des Landkreises um Spenden ...
ESV Buchloe holt überlebenswichtige Punkte - Knapper 3:2-Erfolg gegen Moosburg für die Piraten
Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie haben die Buchloer Piraten am Sonntagabend beim Tabellennachbarn in Moosburg drei überlebenswichtige Punkte geholt. Ein ...
Verwirrung um Schäferhund im ostallgäuer Bernbach - Besorgte Mitteilerin ruft Polizei und Tierschutz um Hilfe
Am Donnerstagvormittag wurde der Polizei Marktoberdorf mitgeteilt, dass jemand einen Schäferhund am Ortsschild in Bernbach angebunden und ausgesetzt hatte. Etwas ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
 
Ed Sheeran
Galway Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Blaulichtempfang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
 
 
Radio einschalten