Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Bahnschranke
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 18. April 2018
Auto in Pfronten auf Bahnübergang geschoben
Auffahrunfall ist noch relativ glimpflich ausgegangen

Am Montagnachmittag ereignete sich beim Bahnübergang in Pfronten-Weißbach auf der Staatsstraße 2521 ein Auffahrunfall bei dem eine 66-jährige Frau mit ihrem Auto auf den Bahnübergang geschoben wurde und vom Zug gestreift wurde. Die Frau fuhr mit ihrem Auto von Füssen kommend in Richtung Nesselwang und machte wegen dem roten Blinklicht am Bahnübergang eine Vollbremsung. Sie kam kurz vor der Schrankenanlage zum Stehen. Ein nachfolgender 55-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte auf das stehende Auto. Dieser wurde in den Bahnübergang geschoben und dabei senkte sich plötzlich die Schranke.

Die Frau versuchte noch rückwärts zu fahren was ihr aber nicht mehr gelang. Der heranfahrende Zug hatte wegen dem Haltepunkt Weißbach nur eine geringe Geschwindigkeit und streife das Auto an der Frontseite. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Gesamtschaden beträgt ca. 6.500 Euro. (PSt Pfronten)


Tags:
vollbremsung bahngleis auffahrunfall allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Totalschaden an Corvette nach Unfall auf A7 im Allgäu - Sportwagenfahrer prallt bei Überholvorgang in Leitplanke
Zu schnell unterwegs war der Fahrer einer Corvette aus der Schweiz am späten Donnerstagnachmittag auf der A 7 Richtung Füssen. Kurz nach der Anschlussstelle ...
Auffahrunfall bei Waltenhofen mit 10 000 Euro Schaden - Ein Fahrzeug nicht mehr Fahrbereit
Am Dienstag, den 16.10.2018, kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B19, Höhe Lanzen, in Fahrtrichtung Kempten. Ein 20-jähriger ...
Quadfahrer überschlägt sich bei Boos - 34-Jähriger Fahrer muss ins Krankenhaus gebracht werden
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 18:50 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Winterrieden und Boos. Ein 34-jähriger Fahrer eines Quads wollte ...
Schwerer Auffahrunfall bei Biessenhofen - 27-Jähriger verletzt vierköpfige Familie
Am Samstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße, Anschlussstelle Altdorf ein Auffahrunfall. Etwa 300 Meter nach der Auffahrt, in Fahrtrichtung Kaufbeuren, fuhr ...
Mann in Kempten fährt 7-Jährigen Jungen an - Junge wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Freitag kam es gegen 11:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-Jähriger Mann fuhr die Hanebergstraße entlang. Auf Höhe der Schule sprang ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Kaufbeuren - 20.000 Euro Sachschaden
Am Donnerstag, den 27.09.2018 gegen 17:15 Uhr ereignete sich auf der B12 ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein 18-Jähriger Verkehrsteilnehmer, ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sasha
Hide & Seek
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten