Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Handschellen
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Montag, 13. November 2017
Taschendieb in Marktoberdorf festgenommen
21-Jährigem werden 14 Diebstähle vorgeworfen

Am Donnerstagmorgen (09.11.2017) klickten bei einem 21-Jährigen die Handschellen. Ihm werden bislang mindestens 14 Taschendiebstähle vorgeworfen. Er ging immer nach demselben Schema vor: Seine Opfer waren meist stark angetrunken und haben von den Taschendiebstählen nichts mitbekommen. Er tanzte sie zunächst an oder umarmte sie in freundschaftlicher und lächelnder Art und Weise und zog ihnen dabei vor allem Geldbeutel und Handys aus den hinteren Hosentaschen. Seit August häuften sich derartige Diebstähle im Bereich Marktoberdorf, Kaufbeuren und sogar Füssen. 

Es ist zu vermuten, dass der Taschendieb noch weit mehr als den bisher bekannten Geschädigten Gegenstände aus den Hosentaschen gezogen hat. Es wird deshalb gebeten, dass sich mögliche Geschädigte bei der Polizei in Marktoberdorf unter der Telefonnummer 08342/9604-0 melden, insbesondere wenn jemand von dem Algerier angetanzt wurde. Bemerkenswert war, dass die jeweils Geschädigten meist nichts von dem Taschendiebstahl mitbekommen hatten. 

In einem Fall entwendete der Tatverdächtige eine Jacke. Diese wurde bei der Festnahme im Zimmer des Tatverdächtigen aufgefunden. Außerdem wird geprüft, ob der Mann für diverse Fahrraddiebstähle in Frage kommt. 

Der Festgenommene wurde am vergangenen Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kempten vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.
(PI Marktoberdorf)

 


Tags:
taschendieb festnahme antanzen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unter Drogeneinfluss: Steine in Memmingen geworfen - Polizei fesselt aggressiven 23-Jährigen bei Festnahme
Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei zu einer Firma in der Alpenstraße gerufen. Ein 23-jähriger Mann lief zu Fuß bei der Firma vorbei und bewarf ...
14 Kupferdiebstähle im württembergischen Allgäu geklärt - Tatverdächtige unter Auflagen auf freiem Fuß
Bislang 14 Kupferdiebstähle mit einem Diebstahlschaden von über 25.000 Euro räumten drei Tatverdächtige im Alter von 23, 34 und 35 Jahren ...
Falscher Polizeibeamter auf frischer Tat festgenommen - Enormer Anstieg der Delikte bei „Falschen Polizeibeamten“
In den ersten vier Monaten des vergangenen Jahres waren diesbezüglich 107 Anzeigen aufgenommen worden. Im Vergleichszeitraum des aktuellen Jahres wurden bereits 322 ...
Erneut ein schadensträchtiger Callcenter-Betrug - Allgemeine Warnmeldung der Polizei zum Thema „Falsche Polizeibeamte“
Stark ansteigende Fallzahlen im Bereich des Phänomens „Falsche Bedienstete“ sind derzeit im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West ...
Jährliches Sicherheitsgespräch in der Stadt Kempten - Kempten nach wie vor eine Sichere Stadt
Am Donnerstag, den 19. April 2018, fand auf Einladung der Stadt Kempten das jährliche Sicherheitsgespräch bei der Stadt Kempten mit Vertretern des ...
Drogengeschäfte um Immenstädter Gemeinschaftsunterkunft - Drei Personen sollen mit Marihuana gehandelt haben
Nach mehrmonatigen Ermittlungen wegen illegaler Drogengeschäfte hat die Polizei Immenstadt am Donnerstag die dortige Asylbewerber-Gemeinschaftsunterkunft ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
Hunger
Gravity
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten