Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren/Neugablonz
Mittwoch, 22. April 2015
Messerstecherei in Asylunterkunft bei Neugablonz
21-Jähriger erleidet Stichverletzungen im Rücken

Am frühen Sonntagabend war es in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende zu einem Messerangriff zwischen zwei Bewohnern gekommen, wobei ein Mann verletzt wurde.

Zwischen mehreren Bewohnern war es zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der 20-Jährige einen 21-jährigen Mann mit einem Messer verletzte. Das Opfer zog sich hierbei zwei Stichverletzungen im Rücken- bzw. Gesäßbereich zu. Der junge Mann wurde verletzt ins Krankenhaus in Kaufbeuren eingeliefert und nach der ärztlichen Behandlung wieder entlassen. Es bestand zu keinem Zeitpunkt Lebensgefahr. Der Angreifer wurde kurz nach der Tat von Beamten der Polizeiinspektion Kaufbeuren festgenommen.

Der Grund für die Auseinandersetzung zwischen den beiden aus dem ehemaligen Jugoslawien stammenden Männern und auch der genauere Tathergang sind bislang noch weitgehend unklar. 

Noch am Sonntagabend hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die Ermittlungen aufgenommen. Die weiteren Ermittlungen führt nun das Fachkommissariat der Kripo Kaufbeuren.

Der Hauptverdächtige wurde am gestrigen Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft wegen des Verdachts des versuchten Totschlags anordnete. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
messer asylbewerber verletzt polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hohe Sachschäden infolge Alkoholgenusses im Unterallgäu - Führerscheinentzug
Zwei Verkehrsunfälle infolge Alkoholgenusses Am frühen Dienstagabend ereigneten sich in kurzem zeitlichem Abstand zwei Verkehrsunfälle, welche auf ...
16-Jähriger geht mit Waffe in Kaufbeurer Asylunterkunft - Ermittlungen wegen Körperverletzung, Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz
In einer dezentralen Asylunterkunft in Kaufbeuren kam es am 22.11.2017 gegen 00:35 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung und Bedrohung. Hierbei ging ein ...
Pferd aus Pfronten vermisst - Reitpferd 'Don' hört auf seinen Namen
Seit Montagabend wird ein Pferd vermisst. Das Pferd ist in den Abendstunden aus seinem Stall in Pfronten/Ösch ausgebüchst und ist seitdem verschwunden. Bei dem ...
Kunststoffband in Kaufbeuren zwischen Schilder gespannt - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Im Tatzeitraum vom 20.11.2017, 23:00 Uhr, bis 21.11.2017, 07:30 Uhr, wurde auf dem Radweg am Hang/Hirschzellerstraße ein Kunststoffband zwischen zwei ...
80-Jähriger verliert Fahrzeugkontrolle in Kempten - Medizinisches Problem führt zu Unfall
Heute ereignete sich gegen 13:30 Uhr in der Altusrieder Straße ein Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von Kempten stadtauswärts. ...
Trunkenheitsfahrt in Memmingen - Autofahrer fuhr mehrere Betonpfosten und Sitzbänke an
Am Montagnachmittag wurde der Polizei gemeldet, dass ein Autofahrer am Hallhof losfuhr und bereits mehrere Betonpfosten sowie eine öffentliche Sitzbank mit seinem ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
 
Pink
What About Us
 
Ellie Goulding
Something In The Way You Move
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gesundheitstag
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Berkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
 
 
Radio einschalten