Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Zug im Kemptener Hauptbahnhof (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Lengenwang
Freitag, 19. Januar 2018
Zug erfasst Auto bei Bahnübergang in Füssen
Schwerverletzter Autofahrer (31) in Klinik gebracht

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Dieseltriebwagen der Deutschen Bahn kam es am Freitagmittag gegen 13.10 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Marktoberdorf und Füssen. Ein 31-jähriger Autofahrer fuhr den Geometerweg in Füssen in Richtung Kreisstraße OAL2 und querte den dortigen unbeschrankten Bahnübergang. Dabei kam es mit einem Regionalzug, der in Richtung Marktoberdorf fuhr, zum Zusammenstoß. Der Mann konnte sich selbständig aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.



Die Lokführerin blieb, ebenso wie mehr als 100 Fahrgäste - darunter viele Schüler -, unverletzt. Die Personen konnten die Fahrt mit bereitgestellten Ersatzbussen fortsetzen. Neben Polizei und Rettungskräften war auch der Notfallmanager der Deutschen Bahn vor Ort.

Der unbeschrankte Bahnübergang ist mit einem Andreaskreuz gesichert. Warum der Mann den Bahnübergang trotz herannahen des Zuges querte ist im Moment noch nicht bekannt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf mindestens 20.000 Euro.

Die Deutsche Bahn AG hatte die Strecke zwischen Lengenwang und Füssen für mehrere Stunden gesperrt. Züge verkehrten aus Richtung Marktoberdorf kommend bis zum Bahnhof Lengenwang und wendeten dort. Zwischen Lengenwang und Füssen verkehrte ein Schienenersatzverkehr.

 

 

 

 

 


Tags:
bahn unfall allgäu lengenwang



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verfolgungsjagt nach Diebstahl von Warnbake - Polizei stellt Täterfahrzeug in Nebengasse
Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug ...
Fahrzeug in Memmingen überschlägt sich - Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro
Eine 27 Jahre alte Autofahrerin befuhr am Montag in den frühen Morgenstunden, die Allgäuer Straße in Fahrtrichtung Dickenreis und fuhr alleinbeteiligt ...
Verkehrsunfall wegen Handynachricht in Sigishofen - Sachschaden bezieht sich auf 22.000 Euro
Gestern Abend kam eine 18-jährige Fahrerin in Sigishofen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Durch die Wucht des ...
Schwerer Autounfall mit Motorrad bei Oberstaufen - 35-Jähriger schwerverletzt in Klinik geflogen
Am Sonntagvormittag gegen 10:00 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße bei Willis ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine in Richtung Lindenberg ...
Quadfahrer überschlägt sich bei Boos - 34-Jähriger Fahrer muss ins Krankenhaus gebracht werden
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 18:50 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Winterrieden und Boos. Ein 34-jähriger Fahrer eines Quads wollte ...
Schwerer Auffahrunfall bei Biessenhofen - 27-Jähriger verletzt vierköpfige Familie
Am Samstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße, Anschlussstelle Altdorf ein Auffahrunfall. Etwa 300 Meter nach der Auffahrt, in Fahrtrichtung Kaufbeuren, fuhr ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Marc Sway
Ready For The Ride
 
Rihanna, Kanye West & Paul McCartney
FourFiveSeconds
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten