Versuchtes Tötungsdelikt in Füssen - Täter griff mit Schlaggegenstand an | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 5. Dezember 2017
Versuchtes Tötungsdelikt in Füssen
Täter griff mit Schlaggegenstand an

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 00:45 Uhr kam es in der Reichenstraße in Füssen zu einem körperlichen Übergriff gegen einen 50-jährigen Anwohner.

Über die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde die Polizei über eine verletzte Person unterrichtet. Es stellte sich heraus, dass der schwer Verletzte vor seiner Wohnung durch einen bislang unbekannten Täter mit einem Schlaggegenstand angegriffen wurde. Anschließend flüchtete der bislang unbekannte Täter zu Fuß in nördliche Richtung. Zum Täter kann lediglich gesagt werden, dass er männlich ist. 

Im Rahmen der bisherigen Ermittlungen wurde festgestellt, dass eine Kontaktaufnahme des Täters mit dem Geschädigten vorangegangen war. Ob eine weitergehende Vorbeziehung zwischen den Beteiligten besteht, ist momentan Gegenstand der Ermittlungen. 
Der Geschädigte wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Vor Ort wurden die Ermittlungen zunächst durch den Kriminaldauerdienst aus Memmingen übernommen. Ausgehend von den bisherigen Erkenntnissen wird im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Kempten wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. 

Personen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter 0831/9909-0 bei der Kriminalpolizei in Kempten zu melden. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
täter gegenstand wohnung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
24-jähriger fährt Ampel in Mindelheim um und flüchtet - Täter wird noch in der selben Nacht abgefangen
 In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich gegen 03:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Allgäuer Straße / Nebelhornstraße / ...
Feuerwehr Lindau löscht Brand in Kellerabteil - Kripo vermutet technischen Defekt als Ursache
Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau am Bodensee im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war ...
Familie aus Memmingen streitet hart - 3 Polizeibeamte wurden dabei leicht verletzt
Am Montagabend kam es zu einem Familienstreites. Ein Mann versuchte sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung seiner getrennt lebenden Frau zu verschaffen, wobei die ...
Sozialen Wohnungsbau im Allgäu stärken - Grünen-Landtagsabgeordneter Gehring informiert sich bei SWW
„Die Gründung einer staatlichen Wohnungsbaugesellschaft knapp vor der Landtagswahl durch Ministerpräsident Söder war unnötig“, so der ...
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben - Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig
Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der ...
Mann versucht in Marktoberdorf Ehefrau zu erstechen - Richter erlässt Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Mordes
Am Mittwoch gegen 16.50 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein, wonach ein Mann im Ostallgäuer Marktoberdorf versuchte, seine Ehefrau zu erstechen. Zur Tatzeit kam ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Robin Schulz feat. Francesco Yates
Sugar
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten