Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 5. Dezember 2017
Versuchtes Tötungsdelikt in Füssen
Täter griff mit Schlaggegenstand an

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 00:45 Uhr kam es in der Reichenstraße in Füssen zu einem körperlichen Übergriff gegen einen 50-jährigen Anwohner.

Über die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde die Polizei über eine verletzte Person unterrichtet. Es stellte sich heraus, dass der schwer Verletzte vor seiner Wohnung durch einen bislang unbekannten Täter mit einem Schlaggegenstand angegriffen wurde. Anschließend flüchtete der bislang unbekannte Täter zu Fuß in nördliche Richtung. Zum Täter kann lediglich gesagt werden, dass er männlich ist. 

Im Rahmen der bisherigen Ermittlungen wurde festgestellt, dass eine Kontaktaufnahme des Täters mit dem Geschädigten vorangegangen war. Ob eine weitergehende Vorbeziehung zwischen den Beteiligten besteht, ist momentan Gegenstand der Ermittlungen. 
Der Geschädigte wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Vor Ort wurden die Ermittlungen zunächst durch den Kriminaldauerdienst aus Memmingen übernommen. Ausgehend von den bisherigen Erkenntnissen wird im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Kempten wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. 

Personen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter 0831/9909-0 bei der Kriminalpolizei in Kempten zu melden. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
täter gegenstand wohnung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand in Asylunterkunft im benachbarten Hard - Insgesamt 51 Personen erfolgreich gerettet
Am 16.2.2018 um 19:51 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass es in einer Asylunterkunft in Hard zu einem Brand gekommen sei. Beim Eintreffen der ersten ...
Mann (47) stürzt in Kletterhalle in Sonthofen ab - Alpinpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen
Gestern Nachmittag kam es im Kletterzentrum in Sonthofen zu einem Sturzgeschehen an einer Kletterwand. Ein 47-jähriger Mann fiel aus einer Höhe von ca. ...
Oberstdorfer Ruhestörer ruft selbst die Polizei - Verkehrte Welt im Fall um zu laute Faschingsmusik
Am Faschingsdienstag gegen 21:50 Uhr ließ ein 43-jähriger Mann in Oberstdorf den Fasching in seiner Wohnung mit lauter Musik ausklingen. Kurios: Er selbst ...
Größere Schlägerei am Faschingsdienstag in Sonthofen - 30 bis 50 Personen beteiligt - Widerstand gegen Gewahrsamnahmen
Am Faschingsdienstag kam es im Verlauf des späten Abends in der Hirschstraße in Sonthofen vor einer Diskothek immer wieder zu Rangeleien und körperlichen ...
Rentner legt Faschingswagen in Bad Hindelang lahm - 68-Jähriger fühlte sich vom Lärm gestört
Auf dem Hindelanger Faschingsumzug wurde durch zunächst unbekannten Täter ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Weil dadurch ...
Sechs Kilo Marihuana im Oberallgäu sichergestellt - Fahnder werden in Betzigau und Buchenberg fündig
Rund sechs Kilogramm Marihuana stellten Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Kempten Ende vergangene Woche sicher. Aufgrund Ermittlungserkenntnissen durchsuchten die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Owl City
Fireflies
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Shawn Mendes
There´s Nothing Holdin´ Me Back
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanna Holzmann
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpenkäse
 
 
 
Radio einschalten