Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Polizeiblaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Füssen
Freitag, 19. Mai 2017
Betrüger am Telefon in Füssen
Nächtliche Anrufe sorgen für Verwirrung und Angst

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag riefen unbekannte Personen, die sich als Polizisten ausgaben, einige Personen im Bereich Füssen an und erzählten den meist älteren Damen, dass zwei Einbrecher festgenommen worden wären und diese einen Zettel mit u.a. dem Namen der jeweils angerufenen Person bei sich gehabt hätten.

Deshalb wären alle diese Personen beinahe Opfer dieser Einbrecherbande geworden. Je nach Gesprächsverlauf und -dauer wurden mal mehr oder weniger „alternative Fakten“ genannt. Die Polizei mahnt eindringlich, keine persönlichen Daten preiszugeben und die Gespräche schnell zu beenden. Außerdem sollen betroffene Bürger selbst die Polizei anrufen und nachfragen, ob es wirklich stimmt. Hintergrund ist, dass die Betrüger mit verschiedenen Telefonnummern, welche über das Internet generiert werden und letztlich im Display erscheinen, anrufen und man nur sicher sein kann, wenn man selbst die Polizei anruft. Hier können die Betrüger keinen Einfluss auf das Display nehmen.  (PI Füssen)

 

 

 

 

 


Tags:
telefonate betrüger rückversicherung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrügerische Anrufe in Lindau - Anrufer übt Druck aus
Eine 63-Jährige erhielt am Montagnachmittag einen Anruf durch eine angebliche Anwaltskanzlei. Ihr wurde durch eine Frau vorgetäuscht, dass sie 148.000 Euro ...
Betrüger in Leuterschach - Anrufer gibt sich als Polizeibeamter aus
Am Montagvormittag wurde eine Frau von einer Person angerufen, die sich als Angehöriger der Polizeiinspektion in Marktoberdorf ausgab. Der Anrufer versuchte sie ...
Betrügerisches Gewinnversprechen in Buchloe - Erst fällige Gebühren in Form von Gutscheinen begleichen
Eine 66-jährige Frau aus der Amberger Straße erhielt zwischen vergangenen Donnerstag und Freitag mehrere Anrufe mit falschen Gewinnversprechen. Sie hätte ...
Falsche Polizeibeamten um Pfronten aktiv - Ältere Menschen und ihr Vermögen im Visier der Betrüger
Die Polizei Pfronten warnt vor einer neuen Art der Betrugsmasche in Zusammenhang mit falschen Polizeibeamten. Ältere Menschen werden zurzeit von den falschen ...
Warnung: Reisender Einmietbetrüger in Schwangau - Vierstelligen Bargeldbetrag aus Betrieb gestohlen
Bereits am Donnerstag den 05. April wurde bei der Polizeiinspektion Füssen eine Anzeige wegen Diebstahls von Bargeld in vierstelliger Höhe aus einem ...
Mehrere Fälle von falschen Polizeibeamten in Lindau - Trickbetrüger versuchten es etwa 20 mal
Im Laufe des Donnerstags kamen mehrere Personen auf die Dienststelle der PI Lindau und erstatteten Anzeige wegen dem Phänomen „falsche Polizeibeamte“. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
KC & The Sunshine Band
Give It Up
 
Stevie Wonder
I Just Called To Say I Love You
 
Robin Gibb
Juliet
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Berufliches Schulzentrum Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schüler helfen Studenten/Haiti
 
 
 
Radio einschalten