Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Biessenhofen
Freitag, 23. September 2016
Junge droht Waffengebrauch in Schule an
Eltern in Biessenhofen haben Angst um ihre Kinder

Weil ein 14-jähriger Schüler während einer Unterrichtspause in der Mittelschule im ostallgäuer Biessenhofen eine Drohung ausgesprochen hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der Junge äußerte zum derzeitigen Kenntnisstand im Laufe der Woche gegenüber Mitschülern, dass er zur Waffe greifen werde, sollte er Deutschland verlassen müssen.

Diese Aussage erreichte Teile der Elternschaft, die sich heute besorgt an die Schulleitung wandten. Die verständigte Marktoberdorfer Polizei befragte den jugendlichen Flüchtling, der diese Äußerung in Teilen abstreitet. Die noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen, die auch eine Durchsuchung seiner Ostallgäuer Unterkunft umfassten, erbrachten bislang keine Anhaltspunkte auf einen Waffenbesitz.

Bis zur Konkretisierung des Ermittlungsgegenstandes hat das Staatliche Schulamt Ostallgäu den Jugendlichen vom Schulbetrieb ausgeschlossen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
waffe drohung schule allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Einbruch in die Schule Weiler - Mensatür aufgehebelt, Einstieg ins Schulhaus gelingt jedoch nicht
Über das vergangene Wochenende wurde in die Schule in Weiler eingebrochen. Der oder die Täter verschaffte sich Zutritt über eine Türe der Mensa und ...
Reizstoffpatrone in Memminger Berufsschule geöffnet - Ermittlungen gegen vier Schüler eingeleitet
Wie erst heute von der Polizei bekanntgegeben wurde, brachte am Montag voriger Woche ein Schüler eine Reizstoffpatrone mit in den Unterricht der Berufsschule ...
Sonthofen auf dem Weg zur Radstadt - Verkaufsoffener Sonntag mit Infos rund um das Fahrrad
Die zahlreichen und vielfältigen Angebote des Sonthofer Einzelhandels beim Frühjahrsfest in der Sonthofer Innenstadt sowie des parallel stattfindenden Bio-, ...
Schüsse im Wald führen zu Großeinsatz der Polizei - Gruppe Jugendlicher beim Campen im Wald erwischt
Seit Donnerstagabend erreichten die Polizei Kempten mehrere Anrufe von besorgten Bürgern aus Steckenried. Immer wieder hörten sie Schüsse, welche aus ...
Grund- und Mittelschule Unterthingau besucht Bundestag - Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) lädt Schüler ein
Gespannt schauten die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse der Grund- und Mittelschule Unterthingau vergangenen Donnerstag rund eine Stunde lang von ...
Festlicher Stehempfang im Rathaus Memmingen - Bürgermeisterin Margareta Böckh feiert 65. Geburtstag
Im Kreise der Ehrenbürger Josef Miller, MdL a.D., Staatsminister a.D., und Altoberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Bürgermeister Werner Häring, ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
 
Walking On Cars
Speeding Cars
 
Rooney
When Did Your Heart Go Missing?
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
10. Sonthofer Frühlingslauf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bockbierfest Oberstdorf 2017
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys - DJK München-Ost
 
 
 
Radio einschalten