Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Biessenhofen
Freitag, 23. September 2016
Junge droht Waffengebrauch in Schule an
Eltern in Biessenhofen haben Angst um ihre Kinder

Weil ein 14-jähriger Schüler während einer Unterrichtspause in der Mittelschule im ostallgäuer Biessenhofen eine Drohung ausgesprochen hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der Junge äußerte zum derzeitigen Kenntnisstand im Laufe der Woche gegenüber Mitschülern, dass er zur Waffe greifen werde, sollte er Deutschland verlassen müssen.

Diese Aussage erreichte Teile der Elternschaft, die sich heute besorgt an die Schulleitung wandten. Die verständigte Marktoberdorfer Polizei befragte den jugendlichen Flüchtling, der diese Äußerung in Teilen abstreitet. Die noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen, die auch eine Durchsuchung seiner Ostallgäuer Unterkunft umfassten, erbrachten bislang keine Anhaltspunkte auf einen Waffenbesitz.

Bis zur Konkretisierung des Ermittlungsgegenstandes hat das Staatliche Schulamt Ostallgäu den Jugendlichen vom Schulbetrieb ausgeschlossen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
waffe drohung schule allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Die Johanniter geben Tipps für Angehörige - Wenn die Eltern Hilfe brauchen
Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen. Das wünschen sich viele Menschen.Zahlreiche ...
Schulzentrum Babenhausen eingeweiht - 22 Millionen Euro-Projekt im Unterallgäu fertiggestellt
22 Millionen Euro sind laut Landrat Hans-Joachim Weirather in den vergangenen acht Jahren ins Schulzentrum Babenhausen investiert worden. Zunächst wurde dieses ...
Dr. Ivo Holzinger erhält hohe Auszeichnung - Memmingens Altoberbürgermeister in Luxemburg geehrt
Mit einer hohen Auszeichnung wurde Memmingens Altoberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger in Luxemburg für seine Verdienste um Europa geehrt. Holzinger erhielt den ...
Das neue Zentrum für Yoga & Physiotherapie in Sonthofen - körperwohl Allgäu
Seit Dezember 2016 finden unter der Leitung von Vanessa Weiler, Physiotherapeutin und Yogalehrerin, in der Imberger Straße 17 in Sonthofen Einzelbehandlungen, ...
Kinderschutzbund Lindenberg feiert 40-Jähriges Bestehen - „Du musst keine Supermutti sein, um eine super Mutti zu sein“
Im Löwensaal in Lindenberg wurde am Wochenende groß gefeiert. 40 Jahre Kinderschutzbund, das heißt 4 Jahrzehnte zum Wohle der ganzen Familie, ...
Internationaler Museumstag im Allgäu - Veranstaltungen in Kempten und Sonthofen
Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, den 21. Mai bieten das Heimathaus in Sonthofen und das Alpin-Museum Kempten verschiedene Aktionen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
Krautschädl
Feiah fonga
 
Coldplay
Paradise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Verkehrsunfall 22.05
 
 
 
Radio einschalten