Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Biessenhofen
Freitag, 23. September 2016
Junge droht Waffengebrauch in Schule an
Eltern in Biessenhofen haben Angst um ihre Kinder

Weil ein 14-jähriger Schüler während einer Unterrichtspause in der Mittelschule im ostallgäuer Biessenhofen eine Drohung ausgesprochen hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der Junge äußerte zum derzeitigen Kenntnisstand im Laufe der Woche gegenüber Mitschülern, dass er zur Waffe greifen werde, sollte er Deutschland verlassen müssen.

Diese Aussage erreichte Teile der Elternschaft, die sich heute besorgt an die Schulleitung wandten. Die verständigte Marktoberdorfer Polizei befragte den jugendlichen Flüchtling, der diese Äußerung in Teilen abstreitet. Die noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen, die auch eine Durchsuchung seiner Ostallgäuer Unterkunft umfassten, erbrachten bislang keine Anhaltspunkte auf einen Waffenbesitz.

Bis zur Konkretisierung des Ermittlungsgegenstandes hat das Staatliche Schulamt Ostallgäu den Jugendlichen vom Schulbetrieb ausgeschlossen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
waffe drohung schule allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Golfclub Memmingen startet in die Saison - Voller Kalender und Mitgliederzuwachs für den Golfclub Memmingen
Die Renovierungs- und Sanierungsarbeiten im Clubheim sind abgeschlossen, der Turnierplan ist prall gefüllt, der Golfplatz in einem top Zustand – der Golfclub ...
Schreckschusswaffe bei Kontrolle in Lindau entdeckt - Mann hatte zudem 80 Patronen Munition dabei
Am Bahnhof in Lindau am Bodensee wurde am Mittwoch ein 21-jähriger Mann überprüft. Bei der Kontrolle machte er auf die Beamten einen nervösen ...
Nesselwang: Überfall auf Tankstelle am Ostermontag - Unbekannter bedroht Kassierer und erbeutet mehrere Tausend Euro
Am Ostermontag, gegen 06.30 h, ist es zu einem Überfall auf die Tankstelle in der Füssener Str., in Nesselwang, gekommen. Zur Tatzeit betrat ein ...
Kaufbeuren: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - 58-Jähriger bedroht Kontrahenten mit Schreckschusswaffe
KAUFBEUREN. Am Freitagvormittag kam es im Egerlandring zwischen einem 58-Jährigen und einem 36-Jährigen zum Streit. In dessen Verlauf zog der 58-Jährige ...
Sonthofen:17-Jährige fallen gleich mehrfach negativ auf - Drogen, ein gestohlener Einkaufswagen und Waffen
SONTHOFEN. Am Donnerstagabend wurden Streifenbeamte auf zwei Personen aufmerksam, die in der Nähe der Stadtmitte einen Einkaufswagen schoben. Bei der Kontrolle ...
Auf Fliegerhorst Kaufbeuren ist vieles in Bewegung - Stracke: Wir kämpfen weiter für den Standort Kaufbeuren
Fast einen ganzen Tag lang hatte sich am 10. April der verteidigungspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Florian Hahn MdB Zeit genommen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lily Allen
The Fear
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Calvin Harris
My Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Bahnunfall Ratholz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys Sonthofen - Rote Raben Vilsbiburg
 
 
 
Radio einschalten