Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Donnerstag, 10. März 2016
Mann löst Großeinsatz aus
44-jähriger möchte blutverschmierte Wäsche reinigen lassen

Gegen 10.30 Uhr rief eine vorerst unbekannte männliche Person bei einer Kemptener Reinigungsfirma an und fragte nach, ob man blutverschmierte Wäsche dort anonym reinigen lassen könne.

Durch die Reinigungsfirma wurde die Polizei über den Sachverhalt informiert. Der mittlerweile ermittelte Tatverdächtige, welcher gegenüber der Reinigung behauptete, einen Bekannten umgebracht zu haben, konnte in seiner Wohnung in Waltenhofen angetroffen und überwältigt werden. Glücklicherweise hat sich die Meldung des starkalkoholisierten Mannes nicht bestätigt. Das Motiv seines Anrufes ist bisher unklar. Er wurde in ärztliche Behandlung gegeben. 
(PI Kempten)


Tags:
wäscherei mord alkohol falschmeldung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Prozess wegen versuchtem Mord in Lustenau - Mann soll Ehefrau mit Fleischerbeil geschlagen haben
Seit heute Morgen muss sich ein 51-Jähriger vor dem Landgericht Feldkirch verantworten. Der Mann soll seiner Ehefrau in Lustenau unter anderem mit einem ...
Betrunken Lebensmittel in Mindelheim gestohlen - Frau trotz mehrere Fluchtversuche gefasst
Am Nachmittag des 22.08.2016 hat eine 24-jährige in einem Mindelheimer Supermarkt mehrere Lebensmittel gestohlen. Teilweise verzehrte sie die Waren noch im Laden. ...
Missbrauch vom Notruf in Kempten - 38-Jähriger wählt die 110 sieben Mal ohne Grund
In der Nacht von Sonntag auf Montag benutzte ein 38 Jahre alter Mann sieben Mal den Notruf 110 ohne sich tatsächlich in einer Notlage zu befinden. Da auch ...
Heftige Randale in Zug zwischen Buchloe und Bad Wörishofen - 18-Jähriger rastet aus und muss gefesselt werden
Am Sonntagabend randalierte ein 18-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg im Zug zwischen Buchloe und Bad Wörishofen. Dabei beleidigte er andere ...
Betrunkener Fußgänger sorgt für teures Ausweichmanöver in Kempten - 7.000 Euro Sachschaden und Suche nach unbekanntem Ordner
Am Sonntagabend, gegen 22:55 Uhr, überquerte ein 32-Jähriger aus dem Landkreis Ravensburg die Kronenstraße auf Höhe Hausnummer 22. Ein ...
Mann mit rund 2 Promille von der Straße bei Börwang abgekommen - 21-Jähriger verbringt Geburtstag im Krankenhaus
In der Nacht von Samstag auf Sonntag befuhr kurz vor Mitternacht ein 21-jähriger Pkw Fahrer die Ortsverbindungsstraße von Wildpoldsried in Richtung ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
Wake Me Up
 
Jess Glynne
Don´t Be So Hard On Yourself
 
David Bowie
Dancing In The Street
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Altstädter Hof
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eray Cessur - Festwoche 14.08.
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
TSV Heising - Abenteuer Alpe
 
 
 
Radio einschalten