Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Donnerstag, 10. März 2016
Mann löst Großeinsatz aus
44-jähriger möchte blutverschmierte Wäsche reinigen lassen

Gegen 10.30 Uhr rief eine vorerst unbekannte männliche Person bei einer Kemptener Reinigungsfirma an und fragte nach, ob man blutverschmierte Wäsche dort anonym reinigen lassen könne.

Durch die Reinigungsfirma wurde die Polizei über den Sachverhalt informiert. Der mittlerweile ermittelte Tatverdächtige, welcher gegenüber der Reinigung behauptete, einen Bekannten umgebracht zu haben, konnte in seiner Wohnung in Waltenhofen angetroffen und überwältigt werden. Glücklicherweise hat sich die Meldung des starkalkoholisierten Mannes nicht bestätigt. Das Motiv seines Anrufes ist bisher unklar. Er wurde in ärztliche Behandlung gegeben. 
(PI Kempten)


Tags:
wäscherei mord alkohol falschmeldung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Randale vor Hobbyeishockeyturnier in Füssen - Bundespolizei rückt zur Verstärkung an
Am Dienstagabend befand sich eine Eishockeymannschaft aus Nordrhein-Westfahlen in einer Kneipe. Zwei Eishockeyspieler fingen dort an zu Pöbeln. Der Besitzer ...
Mann isst Lebensmittel in Kaufbeurer Verbrauchermarkt - Lebenslanges Hausverbot
Mittwoch konnte ein Kunde in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt beobachten, wie ein stark alkoholisierter 36-Jähriger durch den Verbrauchermarkt schlenderte und ...
Hohe Sachschäden infolge Alkoholgenusses im Unterallgäu - Führerscheinentzug
Zwei Verkehrsunfälle infolge Alkoholgenusses Am frühen Dienstagabend ereigneten sich in kurzem zeitlichem Abstand zwei Verkehrsunfälle, welche auf ...
Verkehrsunfall mit über 5 Promille in Kempten - 67-Jährige übersieht vorfahrtsberechtigten Lkw
Am Dienstagvormittag, gegen 09:10 Uhr, kam es in der Hermann-von-Barth-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 67-Jährige fuhr mit ihrem Auto von ...
Leben und Arbeiten in Balance in Sonthofen - Interner Gesundheitstag von Landratsamt, Rathaus und Jägerkaserne findet großen Anklang
Vom Herz-, Kreislauf- und Fitness-Scan über Bürogymnastik bis hin zu Stepptanz und Bogenschießen reichte die Themenpalette beim vierten Gesundheitstag ...
Trunkenheitsfahrt in Memmingen - Autofahrer fuhr mehrere Betonpfosten und Sitzbänke an
Am Montagnachmittag wurde der Polizei gemeldet, dass ein Autofahrer am Hallhof losfuhr und bereits mehrere Betonpfosten sowie eine öffentliche Sitzbank mit seinem ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cosmo Klein
Addicted
 
Eff
Stimme
 
Rea Garvey
Wild Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gesundheitstag
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Berkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
 
 
Radio einschalten