Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Donnerstag, 10. März 2016
Mann löst Großeinsatz aus
44-jähriger möchte blutverschmierte Wäsche reinigen lassen

Gegen 10.30 Uhr rief eine vorerst unbekannte männliche Person bei einer Kemptener Reinigungsfirma an und fragte nach, ob man blutverschmierte Wäsche dort anonym reinigen lassen könne.

Durch die Reinigungsfirma wurde die Polizei über den Sachverhalt informiert. Der mittlerweile ermittelte Tatverdächtige, welcher gegenüber der Reinigung behauptete, einen Bekannten umgebracht zu haben, konnte in seiner Wohnung in Waltenhofen angetroffen und überwältigt werden. Glücklicherweise hat sich die Meldung des starkalkoholisierten Mannes nicht bestätigt. Das Motiv seines Anrufes ist bisher unklar. Er wurde in ärztliche Behandlung gegeben. 
(PI Kempten)


Tags:
wäscherei mord alkohol falschmeldung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
73-jährige Autofahrerin beschädigt Autos in Oberstaufen - Blutentnahme wegen unsicheren Fahrverhaltens
Wie die Polizei mitteilte, kam es am Freitag zu nachfolgendem Unfallhergang in Oberstaufen: gegen 14.15 Uhr teilte eine Verkehrsteilnehmerin mit, dass vor ihr auf der ...
Mit 1,8 Promille in Memmingen unterwegs - Frau stürzt vom Rad, Oberarmfraktur
Wie die Polizei gerade bekannt gab, kam es Samstagnacht um 02.00 Uhr zu einem Fahrradunfall, bei dem sich die  62-Jährige Fahrerin den Oberarm brach. ...
Kaufbeuren ist eine sichere Stadt - Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, zu Besuch bei der Polizei Kaufbeuren
Kaufbeuren ist eine sichere Stadt im schönen Allgäu – das hat sie auch ihrer Polizei vor Ort zu verdanken. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im ...
Mindelheim: Folgenreiche Fahrt mit dem Fahrrad - Betrunkener Fahrradfahrer (54) landet schwer verletzt im Krankenhaus
MINDELHEIM. Am Freitag, 21.07.17 gegen 16.30 Uhr befuhr ein 54-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg, welcher parallel zur Bad Wörishofer Straße ...
Beleidigung von Polizeibeamten in Memmingen - Nach Entlassung direkt zurück ins Gefängnis
Am Mittwoch, 19.07.2017, wurde ein 26-Jähriger aus der Justizvollzugsanstalt entlassen. Er begab sich sogleich in die Innenstadt und betrank sich erheblich. Danach ...
Drei Tote und drei Schwerverletzte im Ostallgäu - Ungarischer Wagen prallt bei Frankenhofen gegen Baum
Drei Tote und drei Schwerverletzte ist die Bilanz eines Unfalls am späten Mittwochabend auf der Staatsstraße 2035 bei Frankenhofen im Ostallgäu. Nach ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ
Cold Water
 
Unheilig
Grosse Freiheit
 
Milky Chance
Cocoon
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Kaufbeurer Firma
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderfest Memmingen
 
 
 
Radio einschalten