Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Donnerstag, 10. März 2016
Mann löst Großeinsatz aus
44-jähriger möchte blutverschmierte Wäsche reinigen lassen

Gegen 10.30 Uhr rief eine vorerst unbekannte männliche Person bei einer Kemptener Reinigungsfirma an und fragte nach, ob man blutverschmierte Wäsche dort anonym reinigen lassen könne.

Durch die Reinigungsfirma wurde die Polizei über den Sachverhalt informiert. Der mittlerweile ermittelte Tatverdächtige, welcher gegenüber der Reinigung behauptete, einen Bekannten umgebracht zu haben, konnte in seiner Wohnung in Waltenhofen angetroffen und überwältigt werden. Glücklicherweise hat sich die Meldung des starkalkoholisierten Mannes nicht bestätigt. Das Motiv seines Anrufes ist bisher unklar. Er wurde in ärztliche Behandlung gegeben. 
(PI Kempten)


Tags:
wäscherei mord alkohol falschmeldung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
20-Jähriger in Memmingen durch Tritte verletzt? - Zur Abklärung ins Krankenhaus
Samstagmorgen gegen 06.00 Uhr, wurde ein 20-jähriger Autofahrer in der Kreuzstrasse in Memmingen festgestellt, der deutlich alkoholisiert war. Da der Mann sich ...
Widerstand gegen Polizeibeamte in Ofterschwang - Junger Mann versucht Verkehrskontrolle zu stören
Am Montagmorgen gegen 00.30 Uhr wurde ein 21-jähriger Autofahrer im oberallgäuer Schweineberg bei Ofterschwang im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. ...
Drei Leichenbergungen 2017 im bayerischen Bodensee - Lindauer Wasserschutzpolizei stellt Jahresbericht vor
Die Polizeiinspektion Lindau und die Wasserschutzpolizei haben die Unfallstatistik für das vergangene Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach haben sich die ...
Mordkommission Königswinkel wird nicht fortgesetzt - Produktionsfirma bestätigt Aus trotz guter Einschaltquoten
Trotz guter Einschaltquoten gibt es für die Mordkommission Königswinkel im ZDF keine Zukunft. Das hat die Produktionsfirma dem Magazin "Füssen ...
Radler hatte in Buchloe 1,3 Promille im Blut - Autofahrer unter Drogeneinfluss in Lamerdingen
Dienstagabend wurde in der Buchloer Innenstadt gegen 19.20 Uhr ein betrunkener Radfahrer angehalten. Der 53-jährige Mann fuhr in der Bahnhofstraße, Ecke ...
Alkohol- und Drogenfahrten nach Umzug in Sonthofen - 34-Jähriger hatte 1,7 Promille im Blut
Gestern Nachmittag und am späten Abend wurden im gesamten Stadtbereich Sonthofen bei mehreren Autofahrern Verkehrskontrollen durchgeführt. Bei einem ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5 feat. Future
Cold
 
Train
Play That Song
 
Mark Forster
Sowieso
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
 
 
Radio einschalten