Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 19. Dezember 2017
Unfallfluchten in Sonthofen dank Zeugen geklärt
In einem Fall wird Entzug der Fahrerlaubnis geprüft

Am Montagnachmittag ereigneten sich auf einem Parkplatz in der Hirschstraße in Sonthofen binnen kürzester Zeit zwei Unfallfluchten, die mit Hilfe aufmerksamer Zeugen durch die Polizei geklärt werden konnten.

Zum einen hatte ein 79-jähriger Pkw-Fahrer beim Ausrangieren ein daneben stehendes Fahrzeug beschädigt und fuhr einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 1.000 Euro zu kümmern.

Im anderen Fall beschädigte ein 65-jähriger Fahrer, ebenfalls beim Ausparken, einen geparkten Pkw. Auch hier hinterließ der Verursacher einen Schaden in Höhe von ca. 500 Euro und fuhr einfach weiter. Passanten hatten sich in beiden Fällen das Kennzeichen gemerkt und der Polizei übergeben. Die Unfallverursacher müssen sich nun strafrechtlich verantworten; in einem Fall wird der Entzug der Fahrererlaubnis geprüft. (PI Sonthofen)

 

 


Tags:
unfallflucht zeugen allgäu polizei


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Linkin Park
Talking to Myself
 
Måns Zelmerlöw
Heroes
 
One Direction
History
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Berufliches Schulzentrum Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schüler helfen Studenten/Haiti
 
 
 
Radio einschalten