Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 19. Oktober 2016
Immer weniger Radfahrer ohne Licht unterwegs
Angekündigte Fahrradkontrollaktion zeichnet sich als Erfolg ab

Die vor eineinhalb Wochen angekündigte Fahrradkontrollaktion der Polizei bezüglich Beleuchtung zeichnete sich als Erfolg ab. Im Laufe der Woche konnte beobachtet werden, wie mit der Zeit immer weniger Radfahrer ohne Licht unterwegs waren.

In dem Zeitraum wurden ca. 120 Fahrradfahrer ohne oder nur mit teilweiser Beleuchtung kontrolliert und auch mit Verwarnungsgeld belegt. Sie alle mussten ihr Fahrrad nach der Kontrolle weiterschieben oder an Ort und Stelle versperrt abstellen. Die Schüler, welche im Moment noch zu einer Zeit unterwegs waren, zu der man noch nicht unbedingt mit Beleuchtung fahren musste, wurden nur teilweise kontrolliert. Aufgrund der jetzt immer länger dauernden Dunkelheit wird diese Aktion jedoch in naher Zukunft wiederholt, um auch unsere „Kleinen“ auf die Wichtigkeit einer richtigen Sichtbarkeit hinzuweisen. 
(PI Sonthofen)


Tags:
Radfahrer Licht Kontrollaktion Erfolg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FC Memmingen will in Ingolstadt gleich nachlegen - Das Durchatmen über den ersten Sieg war deutlich zu hören
Das Durchatmen über den ersten Sieg in der noch recht jungen Regionalliga-Saison war beim FC Memmingen deutlich zu hören. Nach dem 4:2 Heimsieg am ...
100 Schüler/innen des Gymnasiums Buchloe in Berlin - Stephan Stracke lud zum Gespräch im Deutschen Bundestag ein
Auf Einladung des Allgäuer Abgeordneten Stephan Stracke (CSU) besuchten rund 100 Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Buchloe ...
Mehrere Verkehrsverstöße in Kaufbeuren - Einige Fahrer unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen Waffengesetz
Zwischen Montag und Dienstagmorgen stellte die Polizei bei Verkehrskontrollen drei Drogenverstöße und einen Verstoß nach dem Waffengesetz ...
IG Bau kritisiert Schieflage am Allgäuer Arbeitsmarkt - Anteil „atypischer“ Jobs auf 46 Prozent gestiegen
Immer mehr unsichere Jobs: Rund 32.200 Menschen im Allgäu arbeiten in Teilzeit, Leiharbeit oder haben einen Minijob als alleiniges Einkommen. Damit ist der Anteil ...
Streiks in Futtermittelindustrie im Allgäu zu Ende - Einigung auf 4,9 Prozent mehr Lohn in Bayern erreicht
Der Endpunkt einer dreimonatigen Auseinandersetzung. Am Montag ist in einer weiteren Verhandlungsrunde in München zwischen den Unternehmen der Futtermittelindustrie ...
Fahrverbote nach Polizeikontrolle auf B12 im Allgäu - Videofahrzeug stellt Verstöße zwischen Kempten und Buchloe fest
Regelmäßig werden zivile Videofahrzeuge der Verkehrspolizei Kempten zur Feststellung von Abstands- und Geschwindigkeitsverstößen eingesetzt. Auch ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Baschi
Oh wie schad
 
Wir Sind Helden
Soundso
 
Rita Ora
Your Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Kaufbeurer Firma
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderfest Memmingen
 
 
 
Radio einschalten