Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeihubschrauber (Symbolbild)
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Sonntag, 16. Juli 2017
Saarländerin stürzt in Oberstdorf 70 Meter in die Tiefe
53-Jährige tödlich verunglückt

Gegen 09:20 Uhr wurde die Polizei über einen vermutlichen Bergabsturz am Hindelanger Klettersteig informiert.

Eine Zeugin hat eine Person fallen sehen, konnte aber keine weiteren Auskünfte zur genauen Unfallstelle und den Sturzfolgen geben. Nach Einsatz der Bergwacht Oberstdorf sowie des Rettungshubschraubers „Christoph“ wurde die Unfallstelle etwa 400 Meter östlich des Nebelhorngipfels im Hindelanger Klettersteig lokalisiert. Hier ist an einer nicht versicherten Stelle am Grat eine 53-jährige Frau aus Völklingen im Saarland eine senkrechte Felswand etwa 70 Meter tief in ein Geröllfeld gestürzt. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen. Der Leichnam wurde durch Kräfte der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West und dem Polizeihubschrauber geborgen. Die Alpine Einsatzgruppe übernimmt auch die weitere Sachbearbeitung. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Zeugen, welche den Unfall beobachten haben, sich bei der Polizeiinspektion Oberstdorf unter 08322-9604-0 zu melden. (Einsatzzentrale PP Schwaben Süd-West)


Tags:
polizei unglück alpin absturz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrverbote nach Polizeikontrolle auf B12 im Allgäu - Videofahrzeug stellt Verstöße zwischen Kempten und Buchloe fest
Regelmäßig werden zivile Videofahrzeuge der Verkehrspolizei Kempten zur Feststellung von Abstands- und Geschwindigkeitsverstößen eingesetzt. Auch ...
Tödliches Unglück in den Oberstdorfer Bergen - 53-jähriger Wanderer rund 150 Meter abgestürzt
Ein 53-jähriger Bergwanderer ist gestern auf dem Krumbacher Höhenweg nahe dem oberallgäuer Oberstdorf abgestürzt und zog sich tödliche ...
73-jährige Autofahrerin beschädigt Autos in Oberstaufen - Blutentnahme wegen unsicheren Fahrverhaltens
Wie die Polizei mitteilte, kam es am Freitag zu nachfolgendem Unfallhergang in Oberstaufen: gegen 14.15 Uhr teilte eine Verkehrsteilnehmerin mit, dass vor ihr auf der ...
Unbekannte bringen Graffiti an Gymnasium in Kempten an - Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro
Unbekannte haben im Eingangsbereich des Hildegardis-Gymnasiums Graffiti angebracht. Die Schmierereien sind nicht politisch und haben teils beleidigenden Inhalt. ...
Beim Kartoffel kochen eingeschlafen - 27-jähriger verursacht mehrere Tausend Euro Sachschaden
Am Sonntag, kurz vor Mitternacht, mussten Polizei und Feuerwehr nach Tiefenberg ausrücken, nachdem Nachbarn von der Sirene eines Rauchmelders aufgeschreckt worden ...
Auto in Memmingen-Amendingen brennt aus - Fitnesstraining verläuft anders als geplant
Laut Polizeibericht stellte am Freitagabend ein 46-Jähriger sein Auto auf dem Parkplatz vor einem Fitness-Studio in Memmingen-Amendingen ab und ging ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rita Ora
Your Song
 
Unheilig
Ich würd´ dich gern besuchen
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Kaufbeurer Firma
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderfest Memmingen
 
 
 
Radio einschalten