Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Tödliches Unglück in den Allgäuer Alpen: Am Stuiben ist ein Bergwanderer abgestürzt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Sonntag, 15. Oktober 2017
Tödliches Unglück am Stuiben bei Oberstaufen
65-jähriger Ostallgäuer bei Bergtour abgestürzt

Am Sonntagmittag ereignete sich auf dem Stuiben im Oberallgäu ein tödlicher Bergunfall. Eine vierköpfige Bergwandergruppe war vom Immenstädter Naturfreundehaus über den Stuiben zur Alpe Gund unterwegs.

Auf dem ausgesetzten Gratweg (ca. 1500 Höhe) rutschte ein Wanderer aus und stürzte ca. 100 Meter über felsdurchsetztes Steilgelände ab. Hierbei zog sich der 65-Jährige, aus dem Landkreis Ostallgäu, tödliche Kopf- und Brustverletzung zu. Nach den geführten Ermittlungen ist von einem alleinbeteiligten Bergunfall auszugehen.

Im Einsatz waren die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, die Polizei Immenstadt und die Bergwacht gewesen. Der Tote wurde vom Polizeihubschrauber geborgen.

 

 

 


Tags:
unglück alpen allgäu stuiben


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Luis Fonsi & Demi Lovato
Échame La Culpa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten