Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizei warnt vorn Trickbetrug
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Dienstag, 14. März 2017
Taxifahrer verhindert Trickbetrug in Oberstaufen
Frau soll für den Gewinn 730 Euro zahlen

Am Montag ging ein Anruf der Taxi-Zentrale Oberstaufen bei der Polizei ein, dass mit einer fremden Telefonnummer ein Taxi zu einer 75-jährigen Frau geordert wurde, welches diese zur Postfiliale im Kaufhof Oberstaufen bringen sollte.

Der Taxifahrer wurde misstrauisch, da die Frau einen handgeschriebenen Zettel dabei hatte und 730 Euro auf ein fremdes Konto überweisen, bzw. einem Dritten übergeben sollte.  Im Gespräch mit der Polizei stellte sich heraus, dass die alte Frau mehrfach zu Hause angerufen wurde und man ihr einen Gewinn in Höhe von 38.000 Euro versprochen hatte. Zuerst müsse sie jedoch die 730 Euro übergeben und dürfe auf keinen Fall jemanden davon erzählen.

Nachdem durch die Polizei ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um eine Geldübergabe handelte, sondern nur vom Ausland gesteuert eine Überweisung auf ein Konto in Höhe der 730 Euro vollzogen werden sollte, beendete die Frau den Spuk in dem sie beim nochmaligen Anruf des Unbekannten mitteilte, dass sie die Sache der Polizei übergeben habe.

Dingfest konnte der oder die Täter jedoch nicht gemacht werden, da diese vom Ausland aus operieren und deren Anruf nicht nachvollziehbar ist. Dank sei dem engagierten Taxifahrer ausgesprochen, welcher durch sein couragiertes Handeln verhindert hat, dass die ältere Frau um ihr erspartes Geld geprellt wurde.

Die Polizei Oberstaufen möchte auf diesem Weg alle Mitbürger sensibilisieren, dass solche Gewinnversprechungen, bei denen zuerst mal eine Einzahlung erfolgen muss, immer einen betrügerischen Hintergrund haben. (PST Oberstaufen)


Tags:
trickbetrug taxifahrer polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Naturschutzkontrollen am Forggen- und Hopfensee - Lagerfeuer und Ruhestörung mitten im Naturschutzgebiet
FÜSSEN/SCHWANGAU. Am Abend des 26.05.2017 wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen umfangreiche Naturschutzkontrollen an den Uferbereichen des Forggen- ...
Motorradfahrer(49) im Unterjoch schwer verunfallt - Gescheiterter Überholversuch mit schweren Folgen
UNTERJOCH, B310. Ein Motorradfahrer fuhr auf einen abbiegenden Pkw auf, überschlug sich und wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein ...
Fahndungserfolg in Kempten - Täter ermittelt, Druck durch veröffentlichtes Foto wurde zu groß
Nachdem die Polizei das Foto eines Tatverdächtigen veröffentlichte, gelang den Beamten die Ermittlung dreier Männer, welche die Taten ausgeführt ...
In Fischen mit Laserpointer geblendet - Autofahrer informiert die Polizei
In der vergangenen Nacht rief kurz nach Mitternacht ein 46-jähriger Autofahrer bei der Polizei an und teilte mit, dass er soeben, auf der B19 fahrend, durch ...
Mehrere Gewahrsamsnahmen im Oberallgäu - Vatertag endete für einige stark Alkoholisierte auf der Wache
Mehrere Gewahrsamsnahmen am Vatertag In Durach war ein 29 Jahre alter Festzeltbesucher so betrunken, dass der Rettungsdienst die Polizei verständigte. Auf ...
Auto in Martinszell brennt komplett aus - 34-Jähriger bringt sich in Sicherheit
Am Donnerstagmittag brannte auf Grund eines technischen Defekts das Auto eines 34-Jährigen auf der B19 komplett aus. Der Fahrer konnte sein Auto noch ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
 
Ed Sheeran
Shape of You
 
Meghan Trainor
NO
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Verkehrsunfall 22.05
 
 
 
Radio einschalten