Brückenschlag am Riedbergpass im Oberallgäu - Renkertobelbrücke auf ihr Fundament gebracht | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der stellvertrende oberallgäuer Landrat Alois Ried (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Obermaiselstein
Donnerstag, 13. August 2015
Brückenschlag am Riedbergpass im Oberallgäu
Renkertobelbrücke auf ihr Fundament gebracht

Heute Morgen fand am Riedbergpass bei Obermaiselstein der sogenannte „Brückenschlag“ statt. Dabei wurde die Renkertobelbrücke in einem Taktschiebeverfahren auf ein Fundament aufgebracht, sodass der Tobel mit der Brücke letztendlich schlüssig ist. Radio AllgäuHIT hatte dazu den stellvertretenden Landrat im Oberallgäu und gleichzeitig Bürgermeister von Ofterschwang Alois Ried im Inteview.

„Uns haben noch 5 Meter zu dem zweiten Widerlager gefehlt und diese Lücke haben wir heute Vormittag eben geschlossen“, umschreibt Ried kurz das Prozedere. Dieser Brückenschlag musste heute relativ früh erfolgen, da die Brücke durch die Wärme einen Ausdehnungskoeffizienten habe: „Das heißt also wir mussten unter 18 Grad Celsius bleiben, damit die Berechnungen stimmen und wir drüben exakt ankommen“, erklärte der stellvertretende Landrat. Deshalb habe man die Brücke um 8.30 Uhr um die letzten 50 centimeter verschoben und so habe es exakt auf den Millimeter gepasst, dass man auf den Fundamenten der Gegenseite aufgekommen sei.

Der Zweck der neuen Brücke sei, die alte, in die Jahre gekommene, zu ersetzen: „Das war nicht mehr zeitgemäß. Diese neue Brücke entspricht nun wieder den gesetzlich vorgegebenen Standarts!“ Das Projekt sei außerdem insgesamt in zwei Bauabschnitte eingeteilt. Dieses Jahr werde der Bauabschnitt 1 realisiert, also die Brücke mit einem preislichen Gesamtvolumen von 5,5 Mio Euro. Im Jahr 2016 soll dann Bauabschnitt 2 umgesetzt werden:

„Das ist die Anbindung an die Brücke, das heißt die ganzen Straßen müssen komplett neu angelegt werden“, so der Politiker weiter. Es gebe somit einen komplett neuen Trassenverlauf, was noch einmal 7 Mio Euro koste. Damit ergebe sich eine Größenordnung irgendwo zwischen 12 bis 13 Mio Euro, man müsse aber dazusagen dass man momentan noch in einer glücklichen Lage sei: „Bis 2018 bekommen wir vom Land 90% Zuschuss, also nur 10% betrifft es den Landkreis Oberallgäu!“ Das ganze Projekt solle Ende 2016 fertiggestellt werden, wobei mit „Ende“ hier natürlich die Monate September/Oktober vor dem Winter gemeint seien. „Die alte Brücke werde dann aber noch rückgebaut“, so Alois Ried abschließend.


Tags:
riedbergpass renkertobelbrücke brückenschlag allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall am Riedbergpass: Motorradfahrer in Lebensgefahr - Stundenlange Sperre nach Frontalzusammenstoß
Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Motorradfahrer am Donnerstagmittag am Riedbergpass bei Obermaiselstein im Oberallgäu schwebt eine Person in ...
Motorradfahrer am Riedbergpass schwer verletzt - Westfale kracht in entgegenkommendes Auto
Ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen erlitt bei einem Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Auto am Riedbergpass im Oberallgäu schwerste ...
Schwerer Unfall auf dem Riedbergpass bei Balderschwang - Motorradfahrer prallt in Rechtskurve in Auto
Am Samstag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf dem Riedbergpass zwischen Balderschwang und Obermaiselstein, bei dem ein 22-jähriger Motorradfahrer und ...
Autofahrer fallen bei Kontrolle am Riedbergpass auf - 150 Motorradfahrer durch Polizei überprüft
Sechsstündige Verkehrskontrolle von Krafträdern zeigt Wirkung. Die Polizei Oberstdorf mit Verkehrskräften der Mobilen Kontrollgruppe Motorrad führte ...
Tödlicher Motorradunfall nahe Grasgehren im Oberallgäu - Traktor erfasst Motorradfahrer am Riedbergpass
Am Samstagvormittag hat sich am Riedbergpass im Oberallgäu ein tödlicher Motorradunfall ereignet. Kurz nach 10 Uhr war es dort zu einem Zusammenstoß ...
Wintereinbruch mit über 50 Unfällen im Allgäu - Betroffen waren alle Landkreise bis zum Bodensee
Am Mittwoch kam es bis heute Mittag im gesamten Allgäu bis zum Bodensee aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse vermehrt zu Verkehrsbehinderungen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Apoptygma Berzerk
Shine On
 
Robert Miles
Children
 
Meghan Trainor
Dear Future Husband
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
 
 
Radio einschalten