Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Marienplatz in Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Mittwoch, 4. Februar 2015
Anklage gegen Immenstädter Islamistin
30-Jähriger Allgäuerin droht lange Haftstrafe

Wie der Bayrische Rundfunk berichtete, wird die Einzelhandelskauffrau aus Immenstadt von der Staatsanwaltschaft München I wegen Vorbereitung einer schweren  staatsgefährdenden Straftat angeklagt.

Nachdem die 30-Jährige 2012 vom Katholizismus zum Islam konvertierte, habe sie im Internet eine Frau kennengelernt, die mit Ihrer Familie nach Syrien ausgewandert ist, um gegen das Regime von Baschar al-Assad zu kämpfen. Kurz darauf entschloss sie sich als Zweitfrau des Ehemanns ihrer Internetbekanntschaft mit ihren zwei Kindern ebenfalls nach Syrien zu ziehen.

Der Kindsvater der beiden Töchter hatte seine ehemalige Lebensgefährtin wegen Kindesentziehung angezeigt. Daraufhin wurde die Frau dann im Mai 2014 am Frankfurter Flughafen festgenommen und sitzt seit dem in Untersuchungshaft.

Nun droht der Allgäuerin eine Freiheitsstrafe von bis zu zehn Jahren, da sie sich mit den Schusswaffen und Handgranaten der Familie auf einen Angriff syrischer Regierungstruppen vorbereitete, um Soldaten der syrischen Armee zu töten. Gegen den Mann der Internetbekanntschaft wird nun ebenfalls ermittelt. Ob es zur Verhandlung gegen die Immenstädterin kommt, wird von der Staatsschutzkammer des Landgerichts München I noch entschieden.


Tags:
islamistin anklage waffen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drogenbesitz bringt Lindenberger in Untersuchungshaft - Über 700 Gramm Marihuana für den Eigenbedarf?
Am frühen Samstagmorgen, 7. Juli, gegen 04:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg einen Mann, der in der Innenstadt von Lindenberg auf einer ...
Ladendiebstähle in Kempten - Mit Einhandmesser in der Tasche auf Beutezug
Gestern Nachmittag wurden zwei Jugendliche, 16 und 17 Jahre alt, dabei erwischt, wie sie in einem Elektronikmarkt CD´s und Spiele im Wert von fast 200 Euro ...
16-Jähriger hantiert in Kempten mit Elektroschocker - Grenzpolizisten übergeben Jugendlichen an seine Mutter
Eine Streife der Grenzpolizei Pfronten sah am 1.7.2018, kurz nach 01.00 Uhr, im Kemptener Hofgarten einen 16-jährigen Schüler mit einem Elektroschocker ...
Verstoß gegen das Waffengesetz in Sonthofen - Mann hat Messer griffbereit im Auto
Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht auf Donnerstag kurz vor Mitternacht wurden im Stadtbereich bei einem 51-jährigen Autofahrer diverse griffbereite Waffen ...
Gefährlicher Waffenfund in Hinterstein - Panzergranate im Bachbett der Ostrach gesprengt
 Am Sonntag wurde der Polizei Sonthofen ein verdächtiger Gegenstand im Bachbett der Ostrach bei Bruck gemeldet. Nach Rücksprache mit dem zuständigen ...
Sicherheitsgespräch der Polizei mit der Stadt Memmingen - Vertreter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West im Rathaus
Oberbürgermeister Manfred Schilder und Polizeipräsident Werner Strößner bewerteten zusammen mit den zuständigen Referenten und Amtsleitern der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & Marc Scibilia
Unforgettable
 
Alvaro Soler
La Cintura
 
Sunrise Avenue
Heartbreak Century
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten